Mit 66: Caitlyn Jenner nackt auf dem „Sports Illustrated“ Cover

Nur mit ihrer Goldmedaille und der amerikanischen Flagge wird posiert

Caitlyn Jenner, 66, hat einen erneuten Sieg für sich verbuchen können: Im Sommer soll sie nackt, nur mit ihrer Goldmedaille posierend auf dem Cover der amerikanischen „Sports Illustrated“ zu sehen sein. Ein Cover, das für zahlreiche Models bereits den Durchbruch bedeutet hat und als ein wahrer Ritterschlag in der Modelwelt gilt...

Ritterschlag für Caitlyn Jenner

Diese Nachricht hat Potenzial die amerikanische Nation zu spalten: Caitlyn Jenner soll noch in diesem Jahr das Cover der „Sports Illustrated“ zieren. Die ehemalige Olympiasiegerin soll nur mit ihrer Goldmedaille, die sie damals noch als Bruce gewann, und der amerikanischen Flagge posieren, wie eine Quelle der „Us Weekly“ verraten hat.  Ihre Medaille gewann sie 1976 in Montreal bei den Sommerspielen. Um diesen 40. Jahrestag des Sieges zu feiern, dient nun das Cover des berühmten Magazins.

Nackt zur Feier ihrer Goldmedaille

Nicht nur, dass Caitlyn Jenner einmal komplett das Geschlecht gewechselt hat, sie ist mit 66 Jahren auch deutlich älter als das durchschnittliche Model auf dem Cover der „Sports Illustrated“. Ein wahrer Ritterschlag! Dementsprechend verrät auch eine Quelle, wie sehr sich Jenner über das Angebot freut und wie ihre Gefühlslage derzeit ist:

Sie ist so aufgeregt deshalb!

Caitlyn Jenner soll ihre Goldmedaille in ihrem Make-up-Schränkchen aufbewahren. Von ihren Kindern habe sie allerdings nie erwartet, dass diese derart sportliche Erfolge erzielen müssten: „Ich wollte niemals, dass meine Kinder denken würden, sie müssten eine Goldmedaille gewinnen, um dies als Erfolg verbuchen zu können.“

Erfolgreich sind sie dennoch alle geworden: Ein Cover der „Sports Illustrated“ ist nur ein weiterer Erfolg, den der Kardashian/Jenner-Clan für sich verbuchen kann.