Mit 8 Monaten! Baby von Ice-T und Coco Austin gibt Red-Carpet-Debüt

Die Schauspielerin nimmt Tochter Chanel Nicole mit auf den Roten Teppich

Coco Austin liebt es bekanntlich, im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Bei ihrem letzten Event in San Francisco wollte die Frau von US-Star Ice-T, 58, jedoch die Aufmerksamkeit mit ihrer 8 Monate jungen Tochter teilen. Im Gegensatz zu ihrer berühmten Mama stellte sich die kleine Chanel Nicole zum ersten Mal dem Blitzlichtgewitter der Fotografen. Doch die Meinungen zu ihrem Red-Carpet-Debüt spalten sich: Ist es unverantwortlich, ein kleines Kind vor die Kamera zu zerren? Oder eher löblich, sein Baby nicht bei einer Nanny abzuschieben?

Coco Austin mit Baby Chanel auf dem Red Carpet

Danke an Chanel, die mich den ganzen Abend auf meinem Event festgehalten hat , 

schreibt Coco Austin auf ihrem Instagram-Profil und veröffentlicht einige Schnappschüsse mit ihrer Tochter auf dem Arm.

 

 

Shout out to Chanel for holding me down all day at my event #nutrifield

Ein von Coco (@coco) gepostetes Foto am

 

 

 

Chanel's 1st acroyoga pic. The best I can do with a dress on.. At @Nutrifield event

Ein von Coco (@coco) gepostetes Foto am

Natürlich präsentierte sich Chanel Nicole auf dem öffentlichen Termin von ihrer besten Seite! Obwohl die Kleine die Anwesenden sicher schon mit ihrem süßen Lächeln verzaubert hat, wurde sie von ihrer Mama besonders schick eingekleidet. Während die 37-Jährige ein mintgrünes kurzes Kleid trug, entzückte ihr Mini-Me in einem weißen Jäckchen und einer geblümten Hose. In ihren kurzen Blonden Haaren steckte eine orangefarbene Blume. Da wundert es nicht, dass Chanel ihrer Mami sogar glatt die Show stahl

Ist Coco Austin eine gute Mutter?

Auch Cocos Fans können sich mit begeisternden Kommentaren kaum zurückhalten. Auf Instagram schreiben sie: 

Sie hat einen tollen Job gemacht beim Event! Ihr beiden seid bezaubernd 

oder 

Du bist so eine tolle Mama, Coco! Wunderschönes Foto

Immer wieder zeigt die Frau von Ice-T mit Instagram-Schnappschüssen, wie viel Zeit sie mit ihrer Tochter verbringt. Eine Nanny scheint für das Hollywood-Pärchen nicht in Frage zu kommen. Doch für einige User ist es offenbar ein No-Go, sein Kind mit auf öffentliche Events zu schleppen. Ob es Coco bewusst ist, welchen Stress sie ihrem 8 Monate alten Baby aussetzt? So kommentiert ein Nutzer empört:

Du weißt schon, dass dieses Baby ein menschliches Wesen ist???