Mit Bradley Cooper? Lady Gaga beim Knutschen erwischt!

Die Sängerin schwebt auf Wolke sieben

Liebes-Sensation bei Lady Gaga, 33? Seit über einem Jahr kursieren Gerüchte um eine Liaison zwischen der Sängerin und ihrem Schauspielkollegen Bradley Cooper, 45. Nun wurde die Musikerin beim Knutschen abgelichtet - etwa mit Bradley?

Lady Gaga beim Küssen gesichtet

Bereits an Silvester wurde Lady Gaga beim Küssen mit einem Unbekannten gesichtet, doch nun scheint klar zu sein, wer der neue Mann an ihrer Seite ist. Und es handelt sich bei Gagas Kusspartner nicht um Bradley Cooper, sondern um den Unternehmer und Investor Michael Polansky. Er ist der CEO der Parker Group in San Francisco.

Am vergangenen Wochenende wurden die Turteltauben auf dem Balkon einer Villa in Miami beim Küssen gesichtet (HIER kannst du die Knutsch-Bilder sehen). Kurz zuvor soll Polansky Augenzeugen zufolge ein Konzert von der "Pokerface"-Interpretin besucht und vor Ort mit Cynthia Germanotta, Gagas Mutter, geredet haben. Und auch beim Super Bowl wurden Gaga und Polansky zusammen abgelichtet.

"Michael ist ein wirklich kluger Kerl"

Es scheint also etwas Ernstes zu sein zwischen der "A Star Is Born"-Darstellerin und dem Unternehmer.

Michael ist ein wirklich kluger Kerl, ein sehr ernsthafter Kerl, der immer zurückhaltend war,

verriet ein Insider gegenüber der "New York Post".

Es wird erzählt, Gaga hätte ihn bei einer Veranstaltung kennengelernt, die Sean Parker in seinem Haus veranstaltet hat. Im Dezember feierte Sean in seinem Haus in Los Angeles seinen Geburtstag und auch Gaga und Michael waren dort.

Somit dürften die Gerüchte um Bradley und Lady Gaga ein für alle Mal Geschichte sein - auch wenn es für die "A Star Is Born"-Fans vermutlich eine tolle News gewesen wäre!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Lady Gaga: Adoptions-Überraschung

Lady Gaga: Heiße Küsse mit einem Unbekannten