Mit Tochter Blue Ivy! Beyoncé veröffentlicht neues Musik-Video "Formation"

Die Vierjährige hat einen Gastauftritt in dem Clip

Große Überraschung für alle Beyoncé-Fans! Ganz ohne Vorankündigung hat die US-Sängerin, 34, mit afroamerikanischen Wurzeln eine neue Single mit dem Titel "Formation" veröffentlicht. Der "Crazy in Love"-Star verblüfft nicht nur mit einem starken Songtext, sondern ebenso mit einem eindrucksvollen Video. Das Highlight des Clips ist der Gastauftritt ihrer Tochter Blue Ivy, 4, die in einem weißen Kleidchen zum Takt das Tanzbein schwingt...

Beyoncés "Formation" gibt es kostenlos zum Download

Nachdem es in den letzten zwei Jahren ruhig um Beyoncé geworden ist, überrascht sie nun endlich mit neuem Musikmaterial. Auf sozialen Netzwerken veröffentlichte die Sängerin Clips und Fotos aus ihrem neuen Musik-Video und zeigt damit, wie stolz sie auf das Endergebnis ist. Tatsächlich kann sich das neue Musik-Video sehen lassen!

 

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

 

Nicht nur ihre Stimme ist so eindrucksvoll wie in vergangenen Songs wie in "Run The World" oder "Halo". Vor allem die Inszenierungen und der Kurz-Auftritt ihrer Tochter tragen dazu bei, dass sich der Clip wie in Windeseile im Netz verbreitet.Neu ist zudem, dass die 34-Jährige das Video kostenlos zum Download auf dem eMusik-Streaming-Dinst "Tridal" ihres Mannes Jay-Z zur Verfügung gestellt hat.

Blue Ivy ist das Highlight des Videos

In einem weißen Kleidchen tanzt die kleine Blue Ivy mit zwei weiteren Mädchen zum Takt der Musik, bis wieder Mama Beyoncé im Vordergrund des Videos erscheint. Abwechslung wird hier großgeschrieben: Mal zeigt sich die Sängerin in einem eleganten weißen Kleid, mal im knappen Bodysuit, bis sie sich in einer Szene in einem im Wasser untergehenden Polizeiwagen präsentiert. Doch das Musikvideo spielt auf eine ernste Thematik an: Die Kulisse stellt New Orleans dar, wo im Jahr 2005 der Hurrikan "Katrina" ihr Unheil trieb.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

 

 

Formation (Tease)

Let's get in Formation! www.Beyonce.com

Posted by Beyoncé on Samstag, 6. Februar 2016