Mit Video! Justin Bieber bricht Konzert in Oslo ab

Der Sänger hatte wegen seiner Fans nach nur einem Song keine Lust mehr

Was war denn da gestern in Oslo los? Eigentlich war Justin Bieber, 21, zu Gast um seine neuesten Songs zu performen - doch nach nur einem Lied war tatsächlich Schluss! Der Sänger brach sein Mini-Konzert ab und das, weil sich ein paar Fans anscheinend nicht benehmen konnten. Via Instagram gab es kurz darauf eine Entschuldigung, die beweist: Justin ist ausgepowert.

Zu viel Action!

Jeden Tag Promo, jeden Tag eine andere Stadt - gar ein anderes Land -, jeden Tag neue Gesichter. Justin Bieber ist zwar seit einigen Jahren erfolgreich im Geschäft, doch solch anstrengenden Tage zerren mit Sicherheit an den Nerven des Mädchenschwarms.

Seine PR-Leute haben ganze Arbeit geleistet: Justin soll sich nahbar zeigen und genau deshalb das Kunstwerk "Sorry" am besten überall auf der ganzen Welt einmal performen. Dass diese Idee nicht immer eine gute ist, zeigte sich jetzt in Norwegen.

Denn auf der Bühne in Oslo war nach einem Song ("Boyfriend") für den Biebs Schluss. Der 21-Jährige murmelte "Ich bin fertig, ich mache das nicht", brach seine Show plötzlich ab - und verschwand hinter die Bühne. Gegen Mitternacht stieg er dann in seinen Privat-Jet - bloß schnell weg! Was war passiert?

Benehmt euch!

Es heißt, dass einige Fans in vorderster Reihe für Unruhe sorgten und sogar Wasser auf die Bühne schütteten. In einem Handyvideo, das via Youtube bereitgestellt wurde, sind viele kreischende, vorwiegend weibliche Anhänger zu sehen und ein Bieber, der mit "Was macht ihr da? Ich habe gesagt, ihr sollt aufhören. Hört ihr mir zu? Ihr hört mir nicht zu" die Situation zunächst zu retten versucht und dann das Weite sucht.

Bei Instagram gab es nur wenige Minuten später die Erklärung:

 

 

 

 

Justin scheint müde und abgekämpft zu sein. Mutet er sich etwa zuviel zu? In seinem Post heißt es unter anderem:

 

Es ist eine harte Woche für mich, ich habe lange nicht geschlafen. Ich musste die Show abbrechen, weil sich einige Leute nicht benehmen konnten. Ich mache nicht alles richtig, ich bin auch nur ein Mensch - ich hoffe, ihr könnt mir das verzeihen. Es tut mir so leid!

 

Hier gibt's den Clip:

Was hältst du von Biebers vorzeitigem Abgang?

%
0
%
0