Motsi Mabuse: Das Baby ist da!

Die "Let's Dance"-Jurorin ist zum ersten Mal Mama geworden

Im März ließ Motsi Mabuse, 37, live bei "Let's Dance" die Babybombe platzen. Jetzt bestätigte das Management der Profi-Tänzerin: Sie und ihr Ehemann Evgenij Voznyuk sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Motsi Mabuse ist Mama geworden

In den vergangenen Wochen konnte es Motsi Mabuse kaum noch abwarten, ihren Nachwuchs endlich in den Armen zu halten. Nun ist es endlich so weit: Das Baby der schönen "Let's Dance"-Jurorin ist auf der Welt! Das Managament bestätigte gegenüber "Gala" die Geburt und verkündete zudem das Babygeschlecht. Motsi und ihr Liebster können sich stolze Eltern einer Tochter nennen.

 

 

Motsi: "Sie hat meine Nase"

Überwältigt vom Babyglück ließ sie über ihr Management verlauten: 

Sie hat meine Nase und Evgenijs Ohren.

Ein Bild ihrer kleinen Prinzessin gibt es bisher noch nicht - die Fans des Tanz-Paares müssen sich also noch ein wenig gedulden.

Jetzt wollen die drei ihr Familienglück mit Sicherheit erst einmal in Ruhe genießen. Den ersten Schnappschuss ihrer Tochter seht ihr hier.

 

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

Artikel enthält Affiliate-Links