Motsi Mabuse: Emotionales Posting nach Geburt

„Es tut mir leid, aber Prioritäten ändern sich“

Vor rund einer Woche wurde Motsi Mabuse, 37, zum ersten Mal Mutter einer kleinen Tochter. Wie sich ihr Leben seitdem geändert haben, erklärte die Let's Dance-Jurorin nun in einem emotionalen Instagram-Post.

Motsi Mabuse: Das Baby ist da! 

Sie könnten momentan wohl kaum glücklicher sein: Am 6. August kam die erste gemeinsame Tochter von Motsi Mabuse und Ehemann Evgenij Voznyuk zur Welt. Überwältigt vom Babyglück ließ sie über ihr Management verlauten: 

Sie hat meine Nase und Evgenijs Ohren.

Nur zwei Tage später postete die „Let's Dance“-Jurorin dann einen niedlichen Schnappschuss ihrer Kleinen. Zu sehen ist die Babyhand, die von den Händen der frischgebackenen Eltern festgehalten wird. Dazu schreibt Motsi: 

Liebe auf den ersten Blick.... Du hast uns den Atem geraubt, Baby Girl. Ich könnte dich den ganzen Tag anstarren. [...] Baby, wir lieben dich jenseits jeder möglichen Fantasie, Mama & Papa. P.S.: Sie sieht genau wie ihr Vater aus.

 

Rührende Mama-Botschaft auf Instagram

Nachdem Motsi die frohe Botschaft bereits verkündete, ist es seitdem stiller geworden um die 37-Jährige. Verständlich: Sie widmet sich momentan ganz ihrem Baby. Nun hat sie sich aber mit einer rührenden Botschaft an ihre Fans, Familie und Freunde auf Instagram zurückgemeldet. Die gebürtige Südafrikanerin postete ein rotes Herz und schrieb dazu: 

Wir haben so viel Liebe von allen bekommen. Von engen Freunde, der Familie, Kollegen und vielen mehr! Es tut mir leid, dass ich nicht allen geantwortet habe und das könnte auch noch eine Weile dauern - Prioritäten ändern sich. Ich habe viel Zeit mit meiner Tochter verbracht und habe Hochachtung vor allen Müttern, denn wir müssen in kurzer Zeit viel lernen.

 

 

Außerdem müsse sie lernen, mehr Geduld zu haben, da sie eigentlich daran gewöhnt sei, schnell zu lernen. Sie muss sich nun aber an ihre neue Rolle gewöhnen: „Das braucht Zeit“. 

Diese Artikel über Motsi Mabuse könnten dich auch interessieren: 

Motsi Mabuse: Das erste Baby-Foto

Motsi Mabuse: Sex-Beichte!

 

 
Themen
Artikel enthält Affiliate-Links