Mutige Shannen Doherty: Sie rasiert sich die Haare ab

Die Schauspielerin teilt ein emotionales Video

Shannen Doherty, 48, muss sich ein weiteres Mal dem Kampf gegen den Krebs stellen. Auf "Instagram" macht sie jetzt ihren Followern mit einem bedeutsamen Post Mut.

Shannen Doherty: Krebs-Schock!

Vor einigen Wochen offenbarte Shannen Doherty, dass ihr Brustkrebs zurückgekehrt ist. Eigentlich hatte die 48-Jährige die schlimme Krankheit 2017 besiegt, doch jetzt ist sie zurück. Dieses Mal gibt es leider nicht viel Hoffnung auf eine schnelle Genesung. Der Krebs befindet sich bereits im Endstadium.

Mehr zu Shannen Doherty:

 

 

Shannen Doherty rasiert ihre Haare ab

Doch auch in ihrer hoffnungslosen Situation will Shannen Angehörigen und Betroffenen wohl noch Mut machen. Auf "Instagram" postet die Schauspielerin jetzt ein Video aus der Zeit ihrer letzten Krebs-Erkrankung. In dem Clip sieht man, wie ihre Freundin Anne Marie Kortright ihr die Haare abrasiert. Dazu schreibt Shannen:

Das ist einige Jahre her. Die Chemo führte dazu, dass die Haare büschelweise ausfielen. Ich war am Boden zerstört. Ich war krank, besorgt, gestresst, und der Haarausfall war nur eine weitere Erinnerung daran, wie schlimm es war.

 

 

Ihrer Freundin dankte sie für die Unterstützung.

Sie machte diese schlimme Sache rührend, witzig, unvergesslich und erträglich,

schwärmt Shannen. Die Hilfe des Models habe ihr in der schwierigen Zeit mehr als alles andere geholfen. Da bleibt nur zu hoffen, dass Shannen auch jetzt auf die Unterstützung ihres Umfelds bauen kann.

Findest du Shannens öffentlichen Umgang mit ihrer Krankheit gut?

%
0
%
0