"My Way"-Musikvideo: Disst Calvin Harris hier Ex Taylor Swift?

Erstaunliche Parallelen zu Musikvideo-Rollen der Sängerin

Das neue Das Roboter-Mädchen aus Calvin Harris' Taylor Swift bei einem der vielen Male, wo sie ein mädchenhaftes, gepunktetes Kleid trug. Schweigend sitzt das Paar in Das Paar am Esstisch erinnert an die Szene aus Taylors „We Are Never Ever Getting Back Together“-Video. Verkörpert das Es gibt erstaunliche Parallelen zu Taylor Swifts Musikvideos. Verkörpert das Roboter-Mädchen hier die Domina-Taylor? Inspiriert durch die

Oh was war das für eine dreckige Trennung von Calvin Harris, 32, und Taylor Swift, 26. Hart war es vor allem für den Sänger, als schon zwei Wochen ein neuer Mann an der Seite seiner Ex war. Trotzdem behauptet Calvin Harris, seine neue Single „My Way“ habe nichts mit Taylor zu tun. Das neue Musikvideo lässt an dieser Aussage allerdings zweifeln, denn es finden sich einige Parallelen.

Eigentlich hatten wir ja erwartet, zuerst von Taylor Swift zu hören. Schließlich ist sie bekannt für ihre traurigen Break-Up-Songs. Doch wie es scheint, ist ihr Ex Calvin Harris der Sängerin zuvor gekommen mit seiner neuesten Single „My Way“. Zwar besteht er darauf, dass der Song nicht von Taylor handle, doch das Musikvideo, welches er gestern, 28. Oktober veröffentlichte, spricht Bände. Wird Taylor Swift gedisst?

Den Style kennen wir doch!

Im Musikvideo sieht man Calvin Harris, der ein Virtual-Reality-Headset aufsetzt und daraufhin eine Trennung von einem Roboter-ähnlichen Mädchen durchlebt. Die Parallelen zu den bekannten Outfits von Taylor Swift sind – zumindest für die eingefleischten Fans – nicht zu übersehen.

Das mädchenhafte, gepunktete Kleid, das das Roboter-Mädchen zu Beginn trägt, erinnert an den typischen Look von Swift und das kann eigentlich kein Zufall sein. Ohnehin ist die Location des Videos auf dem Land womöglich eine Parallele zu Taylors Herkunft.

Ist Calvin Harris' Musikvideo ein Taylor-Diss?

Im Stehen auf einem Pferd zu Reiten ist nicht unbedingt die leichteste Herausforderung – doch in Calvin Harris‘ Musikvideo tut sein Co-Star genau das. Die Parallele zu „Blank Space“ von Taylor, die im Video auf dem Rücken eines Schimmels steht, ist definitiv erkennbar.

Ein Paar, dass sich schweigend am Esstisch gegenübersitzt. Kann passieren, doch da ist schon wieder das gepunktete Kleid. Die Szene könnte durch das „We Are Never Ever Getting Back Together“-Video von Taylor Swift inspiriert worden sein.

Roboter-Mädchen ähnelt Swifts Looks

Doch es gibt eine noch auffälligere Parallele: Die Szene mit einer Prise Science Fiction, in der das Roboter-Mädchen in horizontaler Position in einem weißen Zweiteiler zu sehen ist, sieht der Szene aus „Bad Blood“ auffällig ähnlich. Aus dem gleichen Video stammt wohl auch die Inspiration zu dem schwarzen Lederkleid im Domina-Style.

Nachdem Fans bereits spekuliert hatten, dass es sich bei dem Song um einen Diss von Calvin Harris an Taylor Swift handeln könnte, bestätigen die kunstvoll arrangierten Parallelen in seinem „My Way“-Video diese Theorie. Seht selbst:

Ist dieses Video ein Diss an Taylor Swift?

%
0
%
0
%
0