Nach Ausraster im “Sommerhaus der Stars“: Das sagt Willi Herren dazu

“Für euch kam es so rüber, als hätte ich Roland gemobbt“

Willi Herrens, 44, Wutausbrauch im “Sommerhaus der Stars“ gegen Roland Bartsch, 48, sorgte für Entsetzen bei den Zuschauern. Jetzt meldet sich der Party-Sänger selbst zu Wort.

So kam es zum Ausraster im “Sommerhaus der Stars“ 

"Guckt mal, wie aggressiv der ist! Unfassbar", stachelt Willi Herren die anderen Kandidaten in der ersten Folge "Das Sommerhaus der Stars" an. Gemeint ist "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Roland Bartsch, der es gewagt hat, Willi und seine Frau Jasmin Herren auf die Abschussliste zu setzen. "Ihr wart uns zu laut", so die Begründung von Roland und Steffi Bartsch. Da flippt Willi aus.

Stattdessen wirft der Ballermann-Star seinem Konkurrenten Roland falsches Spiel vor. Er sehe ihn nun “mit ganz anderen Augen“, Roland habe “alles vergeigt“, was er zuvor aufgebaut habe. Der reagiert überrascht: “Willi, ist doch nicht böse gemeint!“. Das Ehepaar Herren sei ihm und seiner Gattin einfach ein wenig zu laut und das hätten sie ihnen auch schon gesagt. Doch Willi geht an die Decke: “Falsch. Ende. Aus!“, ruft er und wirft dann dem eigentlich ganz entspannt wirkenden Roland vor: “Du bist ja richtig aggressiv!“.

 

Willi Herren nimmt Stellung zu seinem Wutausbruch 

Die Zuschauer sind entsetzt über das Verhalten des Party-Sängers und es hagelt mächtig Kritik im Netz: “Ekelhaft! RTL hätte den Herren sofort rausschmeißen müssen. So ein Verhalten darf man nicht dulden“ oder “Was für ein ekelhaftes Ar*** der Willi Herren! Das ist Mobbing, was da gerade gezeigt wurde“, hieß es von Seiten der Zuschauer. 

Nun sah sich Willi gezwungen, sich zu der Situation zu äußern. Via "Instagram" entschuldigt sich der 44-Jährige für sein Verhalten und schreibt unter anderem: 

Für einige von euch kam es so rüber, als hätte ich Roland nach der Nominierung gemobbt. Das stimmt aber nicht - und tut mir mega leid, wenn es so rüberkam. Klar, ich habe ihm meine Meinung gesagt. In dem Fall vielleicht übers Ziel hinausgeschossen. Leute, es ist eine Extremsituation.

Außerdem bat er darum, die Show erst einmal weiterzuverfolgen und sich dann erst ein Urteil zu bilden.

 

 

 

Ob er die empörten Zuschauer dann wieder für sich gewinnen kann, wird sich zeigen ... 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

“Sommerhaus der Stars“: Mega-Ausraster von Willi Herren

"Sommerhaus der Stars"-Kandidat Willi Herren: Baby-Beichte