Nach Beckham-Shitstorm: Sarah Lombardi postet Knutschfoto mit Baby Alessio

Die Ex „Let’s Dance“-Tänzerin küsst ihr Kind gerne auf den Mund

Erneut sorgte ein scheinbar harmloses Kinderfoto für einen riesigen Shitstorm: Vor knapp einer Woche veröffentlichte Victoria Beckham, 42, ein Bild von sich und ihrer Tochter Harper, 5, auf Instagram, um ihr zum Geburtstag zu gratulieren. Das Foto zeigt die Designerin, wie sie ihrem kleinen Geburtstagskind einen Kuss auf den Mund gibt. Sofort war der Aufschrei groß - so etwas würde sich nicht gehören. Sarah Lombardi, 23, veröffentlichte jetzt ein ganz ähnliches Foto mit Baby Alessio, 1, um zu zeigen, dass sie überhaupt nichts von der Meinung aller Kritiker hält.

Bei Sarah Lombardi und Alessio wird täglich geküsst

Der neueste Schnappschuss von Sarah Lombardi und Söhnchen Alessio ist wirklich zuckersüß. Das Foto zeigt die junge Mutter dabei, wie sie ihrem Baby einen fetten Kuss auf den Mund drückt. Dazu schreibt Sarah: „Gute-Nacht-Kuss darf nie fehlen bei uns“.

 

 

„Ich würde mich vor meinem Kind niemals ekeln“

Sofort kommentiert eine Userin unter das Bild: „Pass auf, dass du keinen Shitstorm erntest, wie bei Victoria Beckham.“ Und das zurecht, denn auch bei Sarah sind die Meinungen geteilt. Die einen finden es überhaupt nicht schlimm, die anderen hingegen super eklig.

 

 

Happy Birthday baby girl 🙏🏻💕 We all love you so much 💜💜💜 X @davidbeckham @brooklynbeckham kisses from mummy X

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am

 

Die 23-Jährige hat allen Nörglern allerdings nur eine Nachricht mitzugeben:

Also mir tun diese Leute leid... Ich würde mich vor meinem Kind niemals ekeln... Niemals!!!

Für dieses klare Statement gibt es von ihren Fans ganz viel Lob und Unterstützung.

Wie stehst du zu dem Thema, wenn Eltern ihr Kind auf den Mund küssen?

%
0
%
0