Nach dem tragischen Tod seiner Mutter: Louis Tomlinson feiert Instagram-Comeback!

Johannah Deakin war am 7. Dezember an Leukämie gestorben

Nur drei Tage nach dem Tod seiner Mutter hatte Louis Tomlinson, 24, bereits wieder am Samstag, 10. Dezember, die Bühne im großen Finale von „X Factor“ betreten. Im Social Web hielt sich Louis nach dem Ableben von Johannah Deakin (✝43) deutlich bedeckter. Lediglich ein paar kurze Tweets hatte der Sänger seit dem 7. Dezember veröffentlicht. Nun meldete sich Louis auch auf Instagram mit einer emotionalen Nachricht an seine Fans zurück.

Louis Tomlinson gedenkt erneut seiner Mutter Johannah Deakin

Louis Tomlinson hat sein Schweigen auf Instagram gebrochen. Der 24-Jährige wandte sich jetzt an seine Fans, um ihnen für die Unterstützung seit dem Tod seiner Mutter zu danken.

Er veröffentlichte ein Foto von seinem Auftritt bei der Castingshow „X Factor“, wo er gemeinsam mit DJ Steve Aoki, 39, seinen ersten Solosong präsentiert hatte.

Zu dem Foto schrieb Louis:

Ich danke euch für die unglaubliche Unterstützung.

 

Thank you for the incredible support :)

Ein von Louis Tomlinson (@louist91) gepostetes Foto am

Das letzte Bild, das das Ex Boygroup-Mitglied geteilt hatte, war eine Aufnahme mit Mutter Johannah vor der traurigen Nachricht über ihren Tod gewesen.

Auch Schwester Lottie Tomlinson meldet sich zurück

Auch Louis’ Schwester Lottie Tomlinson hatte am gleichen Tag ihren ersten Post auf Instagram seit dem 7. Dezember verfasst. Sie teilte ein Foto ihrer Mutter auf dem sozialen Netzwerk und schrieb dazu:

Meine wunderschöne Mutter. Ich werde dich immer lieben.

 

My beautiful Mum... I love you forever

Ein von Lottie (@lottietomlinson) gepostetes Foto am