Nach drei Monaten: Selena Gomez ist zurück auf Instagram

Sängerin bricht nach "AMA"-Comeback auch via Social Media ihr Schweigen

Selena Gomez ist jetzt auch zurück auf Instagram. Nach drei Monaten Instagram-Abstinenz meldete sich Selena Gomez mit diesem Foto an Thanksgiving zurück. Nach ihrer Auszeit scheint es Selena Gomez deutlich besser zu gehen.

Nach drei Monaten hat Selena Gomez, 24, endlich ihr Schweigen auf Instagram gebrochen. Die Social-Media-Queen zog sich im August von der App zurück, um ihre persönlichen Probleme durch eine Rehab in den Griff zu bekommen und sich eine Auszeit vom Musikbusiness zu nehmen. Zu Thanksgiving jedoch postete die Sängerin jetzt einen bewegenden Post, um sich dankbar zu zeigen.

Drei Monate gab es keinen neuen Instagram-Post von Selena Gomez, jetzt hat die Sängerin es endlich geschafft, ihren Fans eine Botschaft zu übermitteln:

Es gibt vieles, für das ich in diesem Jahr dankbar sein sollte. Mein Jahr war eines der härtesten und trotzdem eines der lohnendsten. Ich habe endlich den Kampf, nicht ‚genug zu sein‘, gekämpft. Ich wollte nur über die Liebe nachdenken, die ihr mir seit Jahren gegeben habt und wollte euch zeigen, wie wichtig es ist, auf euch zu achten. Aus Gnade durch den Glauben. Freundlichkeit gewinnt immer. Ich liebe euch, Leute. Gott segne euch

Selena Gomez' Jahr 2016 war nicht einfach

Es war kein einfaches Jahr für Selena Gomez. Die Sängerin, die einer der am meisten verfolgten Instagram-Stars ist, und die in ihren jungen Jahren bereits Großes erreicht hat, war innerlich zerbrochen. Nachdem bei Selena im Jahr 2013 die Auto-Immun-Erkrankung Lupus festgestellt wurde, hatte sich die „Kill’em With Kindness“-Sängerin nicht viel Ruhe gegönnt, um sich seiner Gesundheit zu widmen.

Im September begab sich Selena Gomez wegen Depressionen, Beschwerden durch ihre Lupus-Erkrankung und angebliche Drogen-Probleme in eine Rehabilitations-Klinik. Die Auszeit scheint der Sängerin gut getan zu haben, denn sie wirkt, als sei sie auf dem Weg der Besserung.

Comeback bei den "American Music Awards"

Erst vor wenigen Tagen lieferte Selena Gomez ihr großes Comeback auf der Bühne der „AMAs“ ab. Sie erhielt einen der begehrten Preise der „American Music Awards“ und hielt eine tränenreiche Dankesrede. Sie sprach darüber, welche Konsequenzen es für sie hatte, dass ihr Leben sich in der Öffentlichkeit abspielte. „Ich habe mich zusammengerissen, um euch nicht hängen zu lassen, aber ich habe mich so fest zusammengerissen, dass ich mich selbst hängen gelassen habe“, erklärte Selena.