Nach Justin Biebers Instagram-Flirt: Jetzt reagiert Selena Gomez

Ex des Sängers zeigt sich wenig beeindruckt von dessen Schwärmerei

Selena Gomez findet wenig schmeichelnde Worte für Biebs' Instagram-Romanze. Der Teenie-Schwarm hatte das Foto einer ... ... unbekannten Schönheit auf seiner Seite gepostet. 

Eifersüchtig? Pah, eine Selena Gomez, 24, kann man so nicht aus der Reserve locken! Sels Ex Justin Bieber, 21, hatte erst vor kurzem ein heißes Insta-Pic einer Unbekannten auf seiner Seite gepostet und seine Fans dazu aufgerufen, ihm bei der Suche nach der Beauty zu helfen. Doch Biebs' alte Flamme findet das vor allem eines: dumm!

"Er will sich rächen"

Sollte Justin Bieber nur mit Insta-Beauty Cindy Kimberly geflirtet haben, um seiner Ex Selena Gomez eins auszuwischen, dann ging dieser Schuss gewaltig nach hinten los! Denn wie ein Insider jetzt gegenüber "Hollywoodlife" verrät, findet die Sängerin Biebs' Aktion ziemlich geschmacklos.

Als Selena von Justins Instagram-Schwärmerei hörte, fand sie das einfach peinlich. Sie denkt, dass es dumm ist und zweifellos Justins Versuch, sie eifersüchtig zu machen. Er will sich dafür rächen, dass sie jetzt mit Niall zusammen ist.

Niall Horan, Sänger der Boygroup One Direction, heißt der Glückliche, der im Moment Sels Herz - und Bett? - erwärmt. Verliebt und Händchen haltend wurden die beiden Musiker zusammen gesichtet. Möglicherweise ein Grund, weshalb sich Bieber gerade durch das World Wide Web flirtet. 

Tröstet Cindy ihn jetzt?

Der "What Do You Mean"-Sänger hatte vor kurzem das sexy Selfie einer Unbekannten auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht und dazu geschrieben: "Oh mein Gott, wer ist das?" 

Prompt hatten seine treuen "Belieber" ihrem Idol geholfen und eine gewisse Cindy Kimberly ausfindig gemacht. 

 

 

 

Omg who is this!!

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Foto am

 

 

Ob sie ihn vielleicht über den bösen Seitenhieb seiner Ex trösten kann?