Nach "Love Island"-Aus: Liebes-Chance für Melissa & Pietro Lombardi?

"Das hat mich schon echt umgehauen"

Bei Pietro Lombardi, 27, hat es definitiv gefunkt! Aber was ist mit Ex-"Love Island"-Kandidatin Melissa, 24? Ob es nach ihrem freiwilligen Exit in der RTL-Kuppelshow nun zu einem Date kommt?

Schock-Exit vor dem "Love Island"-Finale

Das gab es noch nie! "Love Island"-Beauty Melissa hat es tatsächlich geschafft, Pietro Lombardi vom TV-Bildschirm aus den Kopf zu verdrehen. Der 27-Jährige war so angetan von der Kuppelshow-Schönheit, dass er ihr sogar eine süße Videobotschaft in die Villa schickte.

Kurz vor dem großen Finale verließ Melissa nun freiwillig das Format. Gut für Pietro, denn der könnte der Frau seiner Träume nun endlich auch im echten Leben begegnen.

 

 

Melissa: "Ich werde gern erobert"

Doch was sagt Melissa selbst? Hat sie überhaupt Interesse, den "Phänomenal"-Sänger zu treffen? Im Interview mit dem Sender RTL2 verriet sie jetzt:

Ich werde ja gern erobert. Also ist die Frage schon beantwortet.

Mit seiner Eigeninitiative hat Pietro bei der 24-Jährigen offenbar mitten ins Herz getroffen. "Ich habe mich so geschmeichelt gefühlt und ich bin ja immer auch so schüchtern und verlegen, das hat mich schon echt umgehauen." Am Abend sei Melissa sogar mit einem Lächeln im Gesicht eingeschlafen.

Na da steht einem Happy End wirklich nichts mehr im Wege …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Love Island"-Melissa: Jetzt macht Pietro Lombardi Ernst

Macht "Love Island" krank?