Nach Pocher-Eklat: Anne Wünsche liefert sich neuen Instagram-Skandal

So rechtfertigt sie die Photoshop-Vorwürfe

Influencerin Anne Wünsche, 28, sorgte in letzter Zeit immer wieder für Aufsehen in den sozialen Medien – jetzt soll ihr bei Instagram ein peinlicher Photoshop-Fehler passiert sein ... 

Anne Wünsche: Sie ist unzufrieden mit ihrem Körper

Noch vor Kurzem offenbarte Influencerin Anne Wünsche, dass sie momentan alles andere als zufrieden mit ihrem Körper sei und den überschüssigen Kilos gerne den Kampf ansagen würde. In ihrer Story verriet die ehemalige "Berlin Tag & Nacht"-Darstellerin: "Ich bin jetzt nicht dick, aber mein Körper ist nach zwei Schwangerschaften nicht mehr der Beste."

Auch gegenüber "Promiflash" begründete die YouTuberin ihren Abnehmwunsch

Aktuell wiege ich 60 Kilo – was nicht viel ist bei 1,65 Metern. Aber ich wog mal 55 Kilo und habe mich damit so wohlgefühlt.

Mehr zu Anne Wünsche: 

Auf einem aktuellen Instagram-Post schien sie ihr Gewicht allerdings fast gar nicht mehr zu störenAnne Wünsche zeigte sich jetzt sogar in einem bauchfreien Top

Eigentlich wollte die zweifache Mama ihren Followern nur mitteilen, dass sie mit ihrem Freund einen Ausflug nach Leipzig gemacht und trotz der Wetterwarnung den ganzen Tag am See gelegen habe. 

Wer sich das freizügige Foto jedoch genauer anschaut, könnte schnell bemerken, dass mit dem Bauchnabel der 28-Jährigen etwas nicht stimmt – schließlich kann man diesen kaum noch erkennen

Nach Photoshop-Drama: Die Influencerin redet Klartext

Gegen die Vorwürfe, sie hätte bei diesem Foto mit Photoshop nachgeholfen, wehrte sich die Influencerin kürzlich in ihrer "Instagram-Story": 

Ach wie witzig, ich habe noch nie mit Photoshop gearbeitet. 

Einen kurzen Moment später korrigierte die Berlinerin ihre Aussage aber wieder: "Doch, ein einziges Mal, das war das Bild, als ich vor dem Spiegel stand und mich dicker gemacht habe." 

Anne Wünsche habe angeblich bloß einen Filter über das Foto gelegt und das Thema somit abgeschlossen. Auch die Meinungen ihrer Follower zu ihrem Post bleiben hinter vorgehaltener Hand – die Influencerin blendet die Kommentare unter ihren Bildern bereits seit Längerem aus. 

Glaubst du, dass Anne mit Photoshop nachgeholfen hat?

%
0
%
0
Themen