Nach Rosenkrieg: Amber Heard macht Liebe zu Elon Musk offiziell!

Die Schauspielerin hatte sich 2016 von Ehemann Johnny Depp getrennt

Es war eine der dreckigsten Schlammschlachten des Jahres 2016: Nach der offiziellen Trennung von Amber Heard, 31, und Johnny Depp, 53, im Mai 2016, folgte ein erbitterter Rosenkrieg des ehemaligen Hollywood-Traumpaares. Die Schauspielerin erhob schwere Vorwürfe gegen ihren Ehemann, unter anderem wegen häuslicher Gewalt. Knapp ein Jahr nach dem Liebes-Aus ist Amber nun wieder frisch verliebt und machte ihre Liebe zu Freund Elon Musk, 45, nun offiziell.

Amber Heard und Elon Musk sind ein Paar

Mit diesem Foto ist Amber Heard nun wieder offiziell vom Markt! Die 31-Jährige teilte am Sonntag, 23. April, einen süßen Schnappschuss von sich und ihrem neuen Freund Elon Musk.

Darauf zu sehen sind die „Danish Girl“-Darstellerin und der Milliardär bei einem romantischen Dinner. Sofort ins Auge fällt dabei ein Lippenstift-Abdruck auf der rechten Wange von Elon. Das Bild kommentiert Amber kurz mit dem Wortspiel „Cheeky“ (zu Deutsch: unverschämt), was eine klare Anspielung auf die kleine Kuss-Attacke ist.

 

 

Cheeky

Ein Beitrag geteilt von Amber Heard (@amberheard) am

 

Elon teilte auf seinem Instagram-Profil ein ähnliches Foto und verriet, dass die Aufnahme aus einem Restaurant in Australien stammt, wo die Schauspielerin gerade den Film „Aquaman“ dreht. Bereits einige Stunden zuvor wurde das Paar beim Händchen-Halten gesichtet.

 

 

Having moo moo at Moo Moo Gold Coast with @AmberHeard, @CreepyPuppet and @CowanFilms

Ein Beitrag geteilt von Elon Musk (@elonmusk) am

 

Wer ist der neue Mann an der Seite von Amber?

Bereits 2016 wurde Heard und Musk eine Liebelei nachgesagt. Bei ihrem neuen Freund handelt es sich um einen sehr erfolgreichen kanadischen Unternehmer, der unter anderem Teilhaber an der Gründung des Bezahlsystems „PayPal“ war und Erfolge mit dem Elektroauto-Hersteller Tesla erzielte.

In Australien haben sich Amber Heard und Elon Musk zum ersten Mal gemeinsam als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt.