Nach Trennung: Jetzt äußert sich Lady Gaga

Die Sängerin verkündet eine Beziehungspause von Taylor Kinney via Instagram

Erstmals nach der Trennung meldete sich jetzt Lady Gaga zu Wort. Bei den Oscars knutschten sie und Taylor Kinney noch auf dem Red Carpet, jetzt ist alles aus - vorerst. Die Sängerin bestätigte via Instagram eine Beziehungspause.

Als gestern Abend die News, Lady Gaga, 30, und Taylor Kinney, 35, hätten sich getrennt, die Runde machte, kam das doch eher überraschend. Immerhin waren die beiden sogar verlobt. Doch es hat nicht sollen sein. Die Sängerin meldete sich jetzt via Instagram zu Wort und erklärt, dass sie und Taylor tatsächlich eine Pause einlegen.

Lady Gaga findet klare Worte

Sind Lady Gaga und Taylor Kinney nun getrennt oder doch noch zusammen? Im Moment gibt es dafür offenbar keine eindeutige Antwort. Denn die glückliche Beziehung, die die beiden immerhin fünf Jahre miteinander führten, liegt auf Eis. Das bestätigte die „Poker Face“-Interpretin jetzt mit einem emotionalen Instagram-Posting.

Auf dem Foto sind Lady Gaga und Taylor Kinney von hinten zu sehen. Sie laufen umarmt durch den Backstage-Bereich und wirken sehr vertraut. Dazu passend der Kommentar der 30-Jährigen.

 

 

Taylor und ich waren uns immer sicher, Seelenverwandte zu sein. Wie alle anderen Paare auch, hatten wir Ups und Downs, und jetzt machen wir eine Pause. Wir sind beide ambitionierte Künstler, die darauf hoffen, dass wir große Entfernungen und komplizierte Zeitpläne überwinden können, sodass wir irgendwann die einfache Liebe, die uns verbunden hat, wieder teilen können. Bitte glaubt an uns. Wir sind einfach wie alle anderen auch, und wir lieben uns wirklich.

Chance auf Reunion?

Nach einem endgültigen Abschied klingt das Statement von Lady Gaga nicht, im Moment scheinen die beiden aber erst einmal getrennte Wege zu gehen.

Seht hier ein Video zum Thema:

Kann eine Pause die Beziehung retten? Was denkt ihr?

%
0
%
0