Nach über 30 Jahren: "Dirty Dancing"-Fortsetzung mit Jennifer Grey!

Damit hätte niemand gerechnet

"Dirty Dancing" ist und bleibt einer der erfolgreichsten Tanzfilme allerzeiten. Die Romanze von "Baby" und "Johnny" soll nun eine Fortsetzung bekommen - und Jennifer Grey, 60, ist dabei!

"Dirty Dancing"-Fortsetzung nach Patrick Swayzes Tod

2009 brach Patrick Swayzes (†57) Tod Millionen "Dirty Dancing"-Fans das Herz. 1987 verkörperte er den Tänzer "Johnny Castle". Er und "Baby" alias Jennifer Grey waren lange Zeit DAS Traumpaar der Filmgeschichte - und gilt bis heute als mega beliebt. Bisherige Remakes und Fortsetzungen konnten seitdem nicht an den Erfolg des Originals anknüpfen, wurden von den Kritikern verschmäht. Doch wird sich dies nun ändern?

Wie die Produktionsfirma "Lionsgate" jetzt gegenüber "Deadline" bestätigte, wird "Dirty Dancing" tatsächlich auf die große Leinwand zurückkehren. Und Jennifer Grey spielt dabei eine tragende Rolle!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

"Dirty Dancing": Das verspricht die Fortsetzung

"Lionsgate"-Chef Jon Feltheimer erwartet Großes von dem geplanten Projekt:

Es wird genau die Art von romantischem, nostalgischem Film sein, auf den die Fans gewartet haben, und die "Dirty Dancing" zum meistverkauften Titel in der Geschichte des Unternehmens gemacht hat.

Wird Jennifer Grey für die Fortsetzung wieder in die Rolle der "Baby" schlüpfen? Unklar. Was jedoch sicher ist, ist dass die 60-Jährige sowohl vor als auch hinter der Kamera an den Dreharbeiten beteiligt sein wird.

Embed from Getty Images

Freust du dich auf die "Dirty Dancing"-Fortsetzung?

%
0
%
0