Nachwuchs? Daniela Katzenberger postet Ultraschall-Bild

Bekommt Sophia Cordalis ein Geschwisterkind?

Daniela Katzenberger, 30, ist seit August 2015 Mutter der kleinen Sophia. Jetzt postete sie ein Ultraschallbild auf ihrem Instagram-Kanal. Doch dieses verrät nicht das, was die Fans auf den ersten Blick annehmen ...

Ein zweites Katzenbaby?

Seitdem Daniela Katzenberger ihre inzwischen ein Jahr alte Tochter Sophia bekommen hat, rätseln die Fans der Power-Frau, wann wohl ein kleines Geschwisterchen dazukommt. Und während ihr Mann Lucas Cordalis schon deutlich gemacht hat, dass er sich unbedingt ein zweites Kind wünscht, möchte seine Ehefrau es ruhig angehen lassen. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich nicht gerne an die Schwangerschaft mit Sophia erinnert.

Instagram-Erinnerung

Auf Instagram postete sie nun ein Bild ihrer Tochter, die ein Ultraschall-Bild in der Hand hält. Auf den ersten Blick sieht es fast aus, als würde noch ein zweites Katzenbaby dazukommen!

 

Die Zeit rennt ...❤️

Ein von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) gepostetes Foto am

Aber die Bildbeschreibung verrät, worum es eigentlich geht:

Die Zeit rennt...

Die Einjährige hält ein Bild von sich im Bauch ihrer Mutter in der Hand! Es ist ein tolles Vorher-nachher-Foto der besonderen Art. Viele Fans, die diese Beschreibung wohl nicht gelesen haben, schrieben ihre Glückwünsche zur erneuten Schwangerschaft unter das Bild. Aber wenn Daniela sich so gerne an ihre erste Schwangerschaft zurückerinnert, können ihr Mann und ihre Fans vielleicht doch noch auf Baby Nr. 2 hoffen.

Privatleben: Fehlanzeige

Die Katze steht seit ihrer Teilnahme bei "Goodbye Deutschland" vor inzwischen 6 Jahren im Rampenlicht. Ihre Fans wollen alles über das Privatleben von Dani und ihrer Familie wissen und immer informiert sein. Das ging sogar so weit, dass Leute unangemeldet bei ihnen auf dem Grundstück waren. Deswegen hat sich die junge Familie jetzt nach Mallorca zurückgezogen, bis sie eine Wohnung gefunden hat, die ihnen mehr Privatsphäre garantiert. Ihre Fans hält sie aber unter anderem mit Videos auf dem Laufenden.