Naddel bei "Raus aus den Schulden": Neues Job-Angebot als Venus-Gesicht 2017

Nadja abd el Farrag soll erneut das Aushängeschild der Erotik-Messe werden

2009 posierte Nadja abd el Farrag auf der Erotikmesse Sieben Jahre später ist sie Klientin von Peter Zwegat bei Ob sie den Sprung aus der Schuldenfalle schafft?

Die Situation von Nadja abd el Farrag alias "Naddel" ist prekär - das weiß nicht nur RTL-Schuldenberater Peter Zwegat, 66, der die 51-Jährige heute Abend (20.15 Uhr, RTL) bei "Raus aus den Schulden - Promi-Spezial" unter seine Fittiche nimmt. Doch nun bekommt die abgestürzte Ex-Freundin von Dieter Bohlen erneut ein Hilfsangebot - und zwar von einem ehemaligem Arbeitgeber ... 

2009 war Naddel bereits Venus-Gesicht

Im Oktober 2009 eröffnete Nadja abd el Farrag die Erotik-Messe Venus - und ließ sich unter anderem mit farbenfrohen Vibratoren ablichten. Sieben Jahre - und einige Lebenskrisen - später ist Naddel bei RTL in "Raus aus den Schulden" zu sehen. Peter Zwegat berichtete Erschütterndes vom ersten Zusammentreffen:

Sie glich einer Obdachlosen, hatte allerdings insgesamt eine bessere Ausgangssituation, da sie nicht unter einer Brücke am Bahnhof schlafen musste.

Job-Angebot an Nadja abd el Farrag: "Positiver Hype abseits von Unfällen und Schulden"

Derzeit hat Naddel lediglich einen Job bei Zauberer Jochen Stelter, der sie als Assistentin eingestellt hat. Doch nun winkt ein weiteres Job-Angebot: Nadja soll erneut Venus-Gesicht werden! Die Offerte habe ihr die VENUS Berlin GmbH heute zukommen lassen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. In dem Brief an die 51-jährige Hamburgerin, der OK! vorliegt, ist Folgendes zu lesen:

Knapp 7 Jahre ist es nun her, dass Sie von unseren VENUS-Plakaten strahlten und mit uns kräftig die Werbetrommel rührten. Seitdem verfolgten wir Ihren Werdegang, der momentan ja etwas ins Stocken geraten ist. Um Sie in Ihrer schweren Zeit zu unterstützen, unterbreitet Ihnen die VENUS Berlin GmbH heute folgendes Angebot: Angebot zum VENUS Gesicht 2017 

Man garantiere der Zauberer-Assistentin einen "positiven Hype abseits von Themen wie Schulden und Unfällen". Neben der Funktion als Gesicht der Fachmesse würde das Testimonial zur Botschafterin der Erotikmesse werden und in die Pressearbeit mit eingebunden werden. Weiter erwarten die Bohlen-Ex Autogrammstunden und Interviews.

Ob Nadja abd el Farrag Interesse hat, erneut Aushängeschild der Erotik-Messe zu werden, werden wir wohl bald erfahren ... 

Seht hier ein Video zum Thema:

Soll Naddel Venus-Gesicht 2017 werden?

%
0
%
0