Nadine Menz: Sie hat heimlich geheiratet!

Die Ex-GZSZ-Darstellerin gab ihrem Liebsten Sascha Bigalke das Ja-Wort

Überraschung! Nadinze Menz, 27, hat tatsächlich heimlich geheiratet. Die ehemalige GZSZ-Darstellerin trat nach eigenen Angaben schon vor einiger Zeit mit ihrem Liebsten, dem Fußballspieler Sascha Bigalke, 27, vor den Traualtar.

Heimliche Hochzeit

Hach, wie schön! Noch im April verriet Schauspielerin Nadine Menz, dass sie mitten in den Vorbereitungen für ihre geplante Hochzeit mit Fußballspieler Sascha Bigalke stecke. Den Termin wollte die 27-Jährige aber nicht verraten, doch in den letzten Tagen wurde immer wieder über eine heimliche Hochzeit spekuliert.

Nun hat sich die ehemalige GZSZ-Darstellerin tatsächlich getraut - und das völlig still und heimlich! Diese tolle Nachricht soll Nadine selbst im Interview mit "promiflash" bestätigt haben:

Ich habe vor Kurzem schon geheiratet, es war wunderschön. [...] Es war ziemlich perfekt und ich bin sehr glücklich, dass alles so gut gelaufen ist ohne größere Desaster,

so die hübsche Schauspielerin.

Romantischer Antrag in New York

Aww! Nadine Menz und Fußballer Sascha Bigalke sind seit drei Jahren ein Paar. Im vergangenen Sommer machte der 27-Jährige seiner Liebsten in New York, direkt am East River, einen Heiratsantrag: "Wir standen direkt am East River, als Sascha mir Anfang Juni den Heiratsantrag gemacht hat. Er kniete sich vor mich und streifte mir einen Ring über den Finger", so Nadine über den romantischen Moment gegenüber "Bunte".

Wir gratulieren ganz herzlich zur heimlichen Hochzeit!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News