Nandini Mitra: „Jede Frau sollte Botox nehmen“

Die Moderatorin ist ein großer Fan des Nervengifts

Nandini Mitra, 41, ist bekennender Botox-Fan. Im Interview mit der IN sprach die Moderatorin ganz offen über ihren Wunsch nach einem jugendlichen Aussehen und empfiehlt den kleinen Schönheits-Eingriff auch allen anderen Frauen.

Nandini Mitra ist Botox-Verfechterin

Mit ihrer Ehrlichkeit sorgt die 41-jährige Moderatorin für Gesprächsstoff:

Botox ist wie Augenbrauen zupfen. Die meisten in der Branche fangen mit 20 an. Ich finde es albern, nicht dazu zu stehen.

„Botox tut jedem gut“

Ich bin gern der Vorreiter, der zugibt: Ich lasse etwas machen! Und: Ich würde es sogar jeder Frau empfehlen",

so die durchaus provokante Aussage der 41-Jährigen.

Auch auf die Frage, wann sie mit Botox anfing, redet sie Klartext: „Letztes Jahr, da wurde ich 40, und das will ich auch bleiben. “

Das ganze Interview lest ihr in der neuen Ausgabe der IN, ab Donnerstag, 14. Juli, im Handel.