Natascha Ochsenknecht: "Dumm gelaufen" - Klare Worte nach Geburt ihrer Enkelin

Vor wenigen Tagen wurden Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht Eltern

Jimi Blue Ochsenknecht, 29, und Yeliz Koc, 27, konnten ihre Tochter am zweiten Oktober endlich in die Arme schließen. Nach der Aufruhr vor der Geburt macht Natascha Ochsenknecht, 57, nun eine klare Ansage.

Yeliz Koc: Geben sie und Jimi ihrer Liebe eine zweite Chance?

Am zweiten Oktober kam Yeliz Kocs und Jimi Blue Ochsenknechts Tochter auf die Welt. Bei Instagram ließen die frischgebackenen Eltern ihre Follower auf ihrem jeweiligen Profil an der Freude über die Geburt von Snow Elanie teilhaben. Während viele Fans happy für die beiden sind, scheint neben den zahlreichen Glückwünschen vor allem Verwirrung zu herrschen. Denn aktuell scheint Yeliz' und Jimis Beziehungsstatus unklarer denn je.

Trotz der Schwangerschaft hatte sich das Paar vor Wochen getrennt. Was folgte, war eine Schlammschlacht, bei der vor allem Yeliz vor keinem Vorwurf gegen ihren Ex zurückschreckte. Aber mittlerweile machen sich Fans wieder Hoffnung, dass Snow Elanies Geburt die beiden wieder zusammenbringen könnte. Auch in Jimis Zeilen bei Instagram vor einigen Tagen findet sich nur Lob für seine Ex-Partnerin wieder: "Ich bin sehr stolz und habe großen Respekt wie Yeliz diese schwierige Schwangerschaft und die Geburt (ohne Komplikationen) gemeistert hat."

Haben sich Yeliz und Jimi also wieder vertragen? Und wie ist das aktuelle Verhältnis der Influencerin zu der Familie des Schauspielers? Besonders mit seiner Mutter, Natascha Ochsenknecht, hatte Yeliz sich angelegt - und diese macht jetzt eine klare Ansage ...

Mehr zum Thema:

 

 

Natascha Ochsenknecht: Ansage nach Geburt von Snow Elanie

Natascha gratulierte Jimi und Yeliz bereits auf Instagram zur Geburt ihrer Tochter. Doch noch immer scheinen sie fiese Kommentare von Usern zu erreichen, die Yeliz' Anschuldigungen gegen die 57-Jährige von vor einigen Wochen glauben. Auch Fragen zum aktuellen Beziehungsstatus ihres Sohnes erreichen mit Sicherheit Nataschas Postfach. Doch jetzt macht sie deutlich, dass sie davon genug hat. In einem Facebook-Video erklärt Natascha knallhart: "Und für alle anderen, die wieder meinen, sie könnten ihre Nase in unsere privaten Angelegenheiten stecken, kann ich nur sagen: Dumm gelaufen, weil es geht euch einfach einen Scheiß an."

Urteilt nicht nach dem, was ihr seht oder lest, sondern urteilt doch einfach danach, wie es tatsächlich ist, wenn ihr die Wahrheit wisst.

Verwendete Quellen: Instagram, Facebook

Glaubst du, dass Yeliz und Jimi sich wieder versöhnt haben?

%
0
%
0