Neuer Look: Sarah Lombardi ist erblondet!

Das „DSDS“-Sternchen hat sich einem Make-over unterzogen

Gerade erst hat Sarah Lombardi, 24, auf Facebook erneut einen fiesen Shitstorm einstecken müssen. Der Grund: Die junge Mutter postete ein Selfie, das nach Meinung ihrer Follower beim Autofahren aufgenommen wurde. Sofort hagelte es Kritik und Beleidigungen. Ihr neuester Schnappschuss auf dem sozialen Netzwerk wird da schon deutlich positiver aufgenommen - Sarah präsentierte sich ihren Fans jetzt mit neuem, blonden Hairstyle.

Sarah Lombardi im Zebra-Look

Sarah Lombardi strahlt auf ihrem neuesten Selfie bis über beide Ohren. Woran das wohl liegt? Vielleicht an ihrer neuen Frisur, denn die 24-Jährige hat sich ganz offensichtlich einem Make-over unterzogen. Statt wie bisher ganz brünett, zeigte sich die Sängerin jetzt mit blonden Strähnchen.

 

Der veränderte Look kommt bei ihren Fans durchweg positiv an. So schreiben einige:

Wow, das sieht klasse aus! Helle Strähnen stehen dir super.

Schöne Haare, sieht top aus!

Ein bisschen hat Sarah bei dem positiven Feedback allerdings getrickst, denn wie den Kommentaren des Fotos zu entnehmen ist, hat sie negative Anmerkungen zu ihrer neuen Frisur einfach gelöscht.

Alessio unter Beschuss

Auch die Frisur von Sarahs Sohn Alessio war gerade erst ein heiß diskutiertes Thema auf dem Social-Media-Profil von Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 24. Nachdem dieser ein süßes Bild seines Sohnes veröffentlicht hatte, zogen einige User böse über den Zweijährigen her.

Irgendwie geben Mutter und Sohn, was die Frisur betrifft, dann aber doch ein passendes Duo ab.

Was sagt ihr zu Sarahs blonden Strähnen? Stimmt unten ab!

Seht hier Sarah Lombardi im Video:

Wie findest du Sarah Lombardis neue Frisur?

%
0
%
0