NEWS: Manuel Neuer ist der neue Kapitän der Nationalelf

Der Torwart tritt das Erbe von Bastian Schweinsteiger an

Die News ist gerade rausgegangen! Manuel Neuer ist der neue Kapitän der Fußball-National-Elf. Der 30-Jährige tritt einen Tag nach dem emotionalen Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger, 31, in dessen große Fußstapfen. Eine tolle Wahl des Bundestrainers Jogi Löw, 56, wie wir finden, immerhin gilt Manuel Neuer als der momentan beste Torwart der Welt.

Unser neuer Kapitän: Manuel Neuer

Herzlichen Glückwunsch, Manuel Neuer. Der sympathische Torwart ist der neue Kapitän unserer Fußball-Nationalelf. Bei der WM in zwei Jahren in Russland wird der 30-Jährige unsere Jungs auf dem Platz führen. Wir sind begeistert von Jogi Löws Wahl. Der Spitzentorwart macht seit Jahren einen Superjob auf dem Platz und hat immer wieder bewiesen, dass er, wenn es hart auf hart kommt, nicht den Kopf verliert.

Als weitere Favoriten auf den Posten galten Jerome Boateng, 27, Thomas Müller, 26, Mats Hummels, 27, und Sami Khedira, 29.

 

 

We are ready for the next step #GERITA #euro2016 #diemannschaft

Ein von @manuelneuer gepostetes Foto am

 

Good bye, Schweini!

Erst gestern hatte der Ex-Kapitän sein letztes Spiel. Mit Tränen in den Augen bedankte sich Bastian Schweinsteiger bei den Fans für seine tolle Zeit beim DVB. Und auch wir danken dir, Schweini!

 

 

Danke für alles! Es war mir eine große Ehre. 🇩🇪 #DieMannschaft Thanks for everything! It was a great honor for me. 🇩🇪

Ein von Bastian Schweinsteiger (@bastianschweinsteiger) gepostetes Foto am