Nicki Minaj: Bestätigt sie hier ihre Schwangerschaft?

Die Hinweise um ein Baby verdichten sich

Ist Nicki Minaj, 36, nun schwanger oder nicht? Seit einigen Monaten häufen sich die Gerüchte um ein Baby. Nun scheint es, als hätte die Rapperin ihren baldigen Nachwuchs selbst bestätigt. 

Nicki Minaj auf Wolke 7

Im Dezember präsentierte Nicki Minaj ihren neuen Freund auf Instagram. Laut “TMZ“ soll die Afro-Amerikanerin bereits als 16-Jährige eine Schwäche für Kenneth Petty entwickelt und ihm zwei Jahrzehnte später erneut eine Chance gegeben haben. 

Wie glücklich sie sind, zeigt das Paar immer wieder mit verliebten Schnappschüssen auf ihren Social-Media-Kanälen. Und auch ganz schön intime Details bezüglich ihres Sexlebens teilte die 36-Jährige bereits: Eine Twitter-Userin war der Meinung, dass Nicki Minaj und Kenneth mindestens sechs Mal pro Nacht Sex haben. Daraufhin stellte die hübsche Musikerin klar: 

3-4 Mal im Durchschnitt. 6 Mal ist ein bisschen viel, Schwester.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

He want me to be his wife- his MISSIS like SIPPI NOW

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@nickiminaj) am

 

Des Weiteren schwärmte Nicki in höchsten Tönen von ihrem Liebsten: "Er ist die männliche Version meiner besten Freundin TT. Beide können mich mit einem Blick, einer Umarmung, einem Wort beruhigen“.

 

 

Ist Nicki Minaj schwanger und verlobt? 

In letzter Zeit wurde viel darüber spekuliert, ob Nicki schwanger sei. Nun könnte es sogar sein, dass die Turteltauben tatsächlich den nächsten Schritt gewagt haben. In ihrem neusten Song Zanies and Foolsrappt Nicki nämlich einen eindeutigen Vers! 

Er, der Clyde, zu meiner Bonnie, will vor den Altar treten und Mama werden. Oh, ich erinnere mich, als ich rief: "Warum ich?" Jetzt würde ich mein Leben nicht mehr gegen Armani tauschen.

Bestätigte die 36-Jährige damit endlich ihre Schwangerschaft und sogar ihre Verlobung? Während Nicki noch nicht bestätigt hat, was sie in dem Lied gesagt hat, hat sie enthüllt, dass sie letzten Monat eine Heiratserlaubnis erhalten hat.

 

Diese Hinweise sprechen für eine Schwangerschaft 

Es ist nicht das erste Mal, dass die Schwangerschaftsgerüchte die Runde machen. Bereits im Februar brodelte die Gerüchteküche: Nicki postete ein Bild von sich mit Babybauch. Während die einen glaubten, dass es sich um einen Scherz handelt, überschütteten andere die 36-Jährige bereits mit Glückwünschen zur Schwangerschaft

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#ATBIMS. 😂 y'all so childish Omgskibbidybopbopghjhddfnjj - I was gonna wait to share the news but...

Ein Beitrag geteilt von Barbie (@nickiminaj) am

 

Ende Juni dann der nächste mögliche Hinweis: Am 27. Juni wurde der Auftritt der Rapperin in der "The Tonight Show with Jimmy Fallon" im TV veröffentlicht. Während der Dreharbeiten hatten der Moderator und die Musikerin ein Restaurant besucht, wobei Nicki sich dort einen Cocktail gegönnt hatte. Zeitgleich postete die "Megatron"-Interpretin ein Statement auf Twitter, das viel Aufmerksamkeit erregte:

Fürs Protokoll: In dem Lobsteria-Glas war Eistee. Während unseres Dinner-Dates wurde kein Alkohol konsumiert.

Dieses Posting löste unter ihren Followern Diskussionen aus: Wieso hat sich Nicki überhaupt dazu verpflichtet gefühlt, die Sache sofort klarzustellen? Da kam ihrer Community wieder ein Interview in den Sinn, in dem sie noch gewitzelt hatte, schwanger zu sein.  

Glaubst du, dass Nicki Minaj schwanger ist? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Nicki Minaj: Sie liebt einen Vergewaltiger

Plötzlich schwanger? Nicki Minaj postet Babybauch-Foto

Glaubst du, dass Nicki Minaj schwanger ist?

%
0
%
0