Nicole Kidman: Karriere-Aus

"Sie hat Keith und die Kinder vernachlässigt"

Aus und vorbei? Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman, 52, gibt angeblich ihre Karriere auf - aus Liebe.

Beendet Nicole Kidman ihre Karriere?

In ihrer Ehe mit Country-Star Keith Urban soll es laut "Globe" seit Längerem gekriselt haben, weil Nicole zu viel arbeitete. Freunde fürchteten schon, dass es zur Trennung der beiden kommen könnte.

Sie hat Keith und die Kinder vernachlässigt und sie wusste, dass sie entweder ihre Karriere hintenan stellen und bei ihrer Familie sein musste oder sie würde sie für immer verlieren,

verrät ein Insider dem Klatschblatt. Vor der Global Ocean Gala in Monaco soll es zwischen den Eltern zweier Kinder zu einem lautstarken Krach gekommen sein.

Es heißt, er hat ihr ein Ultimatum gegeben: 'Entweder ich oder deine Karriere!'

Und Nicoles Entscheidung fiel auf ihren Mann!

 

Sie raufen sich wieder zusammen

Sie soll sogar ein großes Filmprojekt abgesagt haben und ihren Managern und Agenten erklärt haben, dass sie für Arbeit nicht zur Verfügung stehe. Jetzt wolle sie den Rest des Jahres mit ihrer Familie in Nashville verbringen.

Sie und Keith sind durch die Hölle gegangen, aber sie verlieben sich wieder ganz neu ineinander,

so die Quelle.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Nicole Kidman: Eheprobleme wegen zu viel Sex?

Nicole Kidman: Schwanger mit 52?