"Niemand zum Kuscheln" - Fiona Erdmann: Single und unglücklich

Das Alleinsein macht dem Model zu schaffen!

Eigentlich ist die frühere "GNTM"-Kandidatin Fiona Erdmann, 27, ja eine taffe Frau. Sie leitet ihr eigenes Schmucklabel und baut gerade ihr erstes eigenes Body-Bootcamp auf. Doch es gibt auch eine andere, verletzliche Seite - und die offenbart sie jetzt ihren Fans bei Facebook.

"Niemand zum Kuscheln..."

Denn der Wahl-Berlinerin geht es gerade gar nicht so gut. 

Krank, total kraftlos, niemand zum Kuscheln... und wer macht mir jetzt eigentlich mein Tee???

schreibt Fiona auf ihrer Facebook-Seite. Sie stellt fest: 

Als Single krank zu sein ist ja noch ätzender.

 

󾰟󾌮 Krank, total kraftlos, niemand zum kuscheln... und wer macht mir jetzt eigentlich mein Tee??? Als Single krank zu sein ist ja noch ätzender 󾌡

Posted by Fiona Erdmann on Montag, 14. September 2015

Trennung nach elf Jahren

Denn im Frühjahr trennte sie sich von ihrem Mann Mohamed. Elf Jahre, seit der Schulzeit, waren die beiden ein Paar - davon vier verheiratet. Bisher gab sich Fiona nach der Trennung öffentlich recht entspannt. Doch nun zeigt sich, dass ihr die Trennung anscheinend doch mehr zu schaffen machen als man dachte. Und auch ein neuer Mann ist wohl noch nicht in Sicht.

"Hoffentlich biste bald wieder gesund"

Wenigstens ist auf ihre Fans Verlass, denn die bauen Fiona mit lieben Worten auf: 

Gönn dir ein Erkältungsbad und eine Gemüsebrühe. Viel Schlaf und gute Besserung meine Liebe, habe einen entspannten Dienstag. Hoffe, du wirst schnell gesund !!!!

Krank und Single sein ist echt sche.... Gute Besserung hoffentlich biste bald wieder gesund!

Ich wünsche Dir gute Besserung und schnelle Genesung. Würde Dir ja sehr gerne Gesellschaft leisten und Dir einen Tee machen, denn ich bin auch Single.