Noch ein Baby von Justin Timberlake? Das sagt Jessica Biel zu den Gerüchten

Die Schauspielerin sollte sogar mit Zwillingen schwanger sein!

Jetzt bezieht Jessica Biel selbst Stellung zu den Baby-Gerüchten. Söhnchen Silas hält die Eltern noch ordentlich auf Trab. Justin Timberlake und Jessica Biel strahlen verliebt wie nie in die Kameras.

Ihr Söhnchen Silas ist noch nicht einmal ein Jahr alt, da kursieren schon wieder Gerüchte von einer neuen Schwangerschaft bei Jessica Biel, 34. Die Frau an der Seite von Justin Timberlake, 35, sollte laut Gerüchten sogar mit Zwillingen schwanger sein. Jetzt äußerte sich die Schauspielerin selbst zu einer vermeintlich neuen Schwangerschaft.

 

Erneute Schwangerschaft?

Erwarten Justin Timberlake und Jessica Biel wieder ein Baby? Glaubt man Gerüchten der US-Medien, bekommt der kleine Silas, der im April seinen ersten Geburtstag feiern wird, ein Geschwisterchen. Oder sogar zwei? Denn auch von Zwillingen war bereits die Rede. In der Talkshow von Ellen DeGeneres bezog die vermeintlich werdende Mutter Stellung zu den Baby-Gerüchten:

Ich weiß nicht einmal, was ich zu diesen Dingen sagen soll. Ich dachte eigentlich, dass meine Yoga-Übungen und meine Besuche im Fitnessstudio mir gut tun würden. Aber nein, anscheinend habe ich wohl einen kleinen Bauch.

Silas wird also vorerst ein Einzelkind bleiben.

Ganz der Papa

Zurzeit haben die frisch gebackenen Eltern ohnehin alle Hände voll mit ihrem Nachwuchs zu tun, denn der Kleine scheint ganz nach seinem Papa zu kommen:

Er liebt Musik, deswegen will ich das er viel hört. Wir hören viel im Auto,

verrät Biel. Vor kurzem hat der Kleine ein Trommel-Set bekommen – ein Albtraum für Eltern, sollte man meinen. Aber Jessica Biel nimmt’s gelassen: „Er liebt es zu trommeln, auf seinem Keyboard zu spielen und mit seinem Kopf zu trommeln - was meiner Meinung nach genial ist", erzählt sie der Moderatorin stolz.