Oana Nechiti: Comeback in der "Let's Dance"-Jury?

Kehrt die Profitänzerin mit neuem Posten in die RTL-Sendung zurück?

Ebenso wie Pietro Lombardi, 28, wird auch Oana Nechiti, 32, im nächsten Jahr nicht länger in der DSDS-Jury sitzen. Doch die TV-Beauty hat offenbar bereits neue Pläne …

Oana Nechiti: "Mit Liebe und Dankbarkeit verabschiede ich mich"

Für viele DSDS-Fans ist diese Nachricht eine große Enttäuschung: Die "beste Jury aller Zeiten" wird 2021 nicht länger bestehen bleiben. Alle Plätze bis auf Dieter Bohlen, 66, werden neu besetzt. Im Gespräch sind laut Insider-Informationen der "Bild" Maite Kelly, 40, Michael Wendler, 48, Bushido, 41, und Loredana, 24. Offiziell sind allerdings noch keine Namen bestätigt.

Via Instagram hat sich Oana Nechiti jetzt zu Wort gemeldet und sich von ihrem Jury-Posten bei DSDS verabschiedet. Sie schreibt unter anderem:

Dass wir das Glück hatten, zwei Jahre in derselben Konstellation weiterzumachen, war eine absolute Ausnahme. Mit Liebe und Dankbarkeit verabschiede ich mich von diesem wunderbaren Projekt, das mir unheimlich viel Spaß gemacht hat.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Comeback in der "Let's Dance"-Jury?

Doch wie geht es jetzt für die 32-Jährige weiter? Wegen "Deutschland sucht den Superstar" war es ihr in den letzten zwei Jahren nicht mehr möglich, bei "Let's Dance" auf dem Tanzparkett zu stehen. Ob Oana bereits einen konkreten Plan für ihre nächsten Schritte hat? Zumindest macht sie bei Instagram Andeutungen: "Ich freue mich auf alles, was die Zukunft für mich vorbereitet hält. P.S.: Wo würdet ihr mich gern in die Zukunft sehen?"

 

 

Wenn es nach den Fans der Rumänin geht, dann ist ein Comeback bei "Let's Dance" definitiv erwünscht! Einige können sich Oana nun sogar in der Jury der beliebten RTL-Tanzshow vorstellen. Oder geht die Reise möglicherweise beim "Supertalent" weiter? Irgendwo wird es sicherlich einen geeigneten Platz für die beliebte TV-Schönheit geben …

Wo würdest du Oana am liebsten in Zukunft sehen?

%
0
%
0
%
0