Oana Nechiti: "Ich kann Motsi und Joachim bei diesem Thema niemals verzeihen"

Die Profitänzerin packt über "Let's Dance" aus

Oana Nechiti, 33, und Erich Klann, 34, erheben schwere Vorwürfe gegen "Let's Dance". Besonders Joachim Llambi, 56, und Motsi Mabuse, 40, bekommen harte Kritik ab.

Erich Klann über "Let's Dance": "Das verurteile ich"

Oana Nechiti und Erich Klann ließen kein gutes Haar an der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel. Immer wieder kritisierte das Paar in seinem Podcast "Tanz oder gar nicht" Jury-Urteile und Promi-Leistungen und packte so einige Geheimnisse aus ihrer eigenen Zeit als Profitänzer in der RTL-Show aus.

Auch das Finale nahmen sich Oana und Erich jetzt vor. Über eine Stunde analysierten sie die letzte "Let's Dance"-Sendung des Jahres - und machten nicht nur der Produktion, sondern auch den Juroren harte Vorwürfe. Unter anderem kritisieren sie, dass die Profitänzer und -tänzerinnen nicht ausreichend gewertschätzt werden. Auch die Kreativität der Profis wurde offenbar seitens der Verantwortlichen eingeschränkt, so Erich:

Man ist mit uns Tänzern nie so umgegangen, wie wir es verdient hätten. 'Let's Dance' ist ein Mega-Format. Aber es könnte noch viel besser sein, wenn man uns nicht immer solche Grenzen gesetzt hätte. Das verurteile ich.

Mehr zu "Let's Dance":

 

 

Oana Nechiti: Harte Worte über Joachim Llambi und Motsi Mabuse

Oana rechnet vor allem mit Joachim Llambi und Motsi Mabuse ab. Die beiden Juroren hätten öffentlich nie betont, wie sehr die Profitänzer zu der Qualität und dem Erfolg von "Let's Dance" beitragen. Über die fehlende Dankbarkeit sagt die 33-Jährige:

Ich bin heute noch verletzt deswegen. Außer Jorge Gonzalez hat sich niemand bei den Tänzern bedankt. Ich kann Motsi und Joachim bei diesem Thema niemals verzeihen.

Eine Kleinigkeit als Dankschön hätte Oana und Erich offenbar schon gereicht. Doch dieses sollen sie angeblich nie erhalten haben: "Warum schickt man den Tänzern daraufhin nicht zumindest eine Flasche Wein zu, oder eine Karte? Einfach als Geste. Auch ein 'Danke' hätte ja schon gereicht. Aber da wird sich dann lieber für die tollen Einschaltquoten selber abgefeiert."

 

 

Glaubst du, dass an Oanas und Erichs Vorwürfen etwas dran ist?

%
0
%
0