​Oh nein! Selena Gomez in geheimer Rehab

60 Tage im Wald: Wie schlecht geht es der „Hands to Myself"-Sängerin wirklich?

Sorge um Selena Gomez: Nachdem die 24-Jährige ihre Tour absagte, hat sie sich nun in die Rehab einweisen lassen. Ihre Fans lieben sie mit all ihren Fehlern: Auf Instagram hat Selena Gomez 100 Millionen Abonnenten! Selena Gomez brach ihre Tour ab, da sie durch ihre Lupus-Erkrankung „Angstzustände, Panikattacken und Depressionen

Wie schlecht geht es Selena Gomez wirklich? Die 24-Jährige hat sich offenbar still und heimlich in eine Entzugsklinik einweisen lassen. Wie „RadarOnline" berichtet, soll sie sich dort wegen emotionaler und körperlicher Probleme behandeln lassen. 

Selena Gomez: Für 60 Tage in der Rehab!

Im August hatte Sel ihre Tour gecancelt, sehr zum Missfallen ihrer Fans. Damals gab sie bekannt, dass sie sich um ihre Gesundheit kümmern müsse und ihr Leben wieder in den Griff bekommen möchte. Die Sängerin leidet an der Krankheit Lupus. Ein Insider erklärte nun:

Die Einrichtung ist nur für Frauen in einer geheimen wäldlichen Gegend. Sie bleibt mehr als 60 Tage dort.

„Sie ist ein komplettes Wrack"

Der Star werde angeblich nicht wegen Drogenproblemen behandelt, wie zunächst spekuliert worden war. So hatte ein Insider behauptet, dass Sel der Tod ihrer Freundin Christina Grimmie in einen „Strudel voller Drogen" gestürzt hätte. „Die Wahrheit ist, dass sie gerade einfach ein komplettes Wrack ist. Sie fühlt sich zurzeit komplett alleine", enthüllte damals die Quelle, und ergänzte, dass die 24-Jährige gleichzeitig zu den Drogen „Lunesta, Ambien, Klonopin and Xanax" gegriffen habe, um ihre seelischen Schmerzen zu betäuben. 

Ende August hatte die Künstlerin erklärt, dass sie durch ihre Lupus-Erkrankung Angstzustände, Panikattacken und Depressionen" bekommen habe. Ich möchte vorbeugen und mich darauf konzentrieren, meine Gesundheit und mein Glück aufrechtzuerhalten und habe beschlossen, dass der beste Weg, das zu tun, ist, mir frei zu nehmen", lautete ihre Erläuterung, warum sie ihre „Revival"-Tour abbrach.

Lichtblick: Sel knackt Instagram-Rekord!

Immerhin hat die Ex von Justin Bieber auch Grund zur Freude: Selena Gomez hat einen neuen Instagram-Rekord aufgestellt. Die „Hands To Myself"-Interpretin hat die 100-Millionen-Marke an Followern geknackt und ist so an allen berühmten Kolleginnen wie Taylor Swift (91,4 Millionen), Beyoncé (83,5 Millionen) und Kim Kardashian West (83,6 Millionen) vorbeigezogen. Und das, obwohl der Ex-„Disney"-Star schon seit sechs Wochen nichts mehr auf seinem Account gepostet hat.

 

 

Ein von Selena Gomez (@selenagomez) gepostetes Foto am

 

Das wird sich wohl vorerst auch nicht ändern, so lange sich Gomez noch in der Rehab aufhält ... 

Seht hier Selenas Instagram-Rekord im Video: