Oli Pochers Wendler-Parodien: Bittere Abrechnung von Frau Amira

"Ich kann es auch nicht mehr sehen"

Seit Wochen parodiert Oliver Pocher, 42, Schlagerstar Michael Wendler, 47. Zu viel für die Fans des Musikers. Sie gehen nun auf Olis Frau Amira, 27, los ... Ihr platzt der Kragen!

"Mein Mann soll aufhören mit Cyber-Mobbing"

Oliver Pocher weiß mit Hatern umzugehen - und auch der Wendler kennt das Business. Doch nun kommt es ausgerechnet für Olis Ehefrau Amira richtig dicke ... Die Make-up-Artistin meldete sich in einer "Instagram"-Story zu den Ereignissen zu Wort:

Mein Mann soll aufhören mit Cyber-Mobbing, meinem Kind wird gewünscht, dass es später gemobbt wird. Wenn man einem anderen wünscht, dass sein Kind später gemobbt wird, ist man an dieser Stelle auch nicht besser.

Mehr zu Oliver Pochers Wendler-Parodien:

 

 

Olis Frau, die selbst an einer Parodie gegen Michael und dessen 19-jährige Freundin Laura Müller beteiligt war, hat inzwischen genug von der Hetzjagd. Ihrer Meinung nach werde der Zoff zwischen den TV-Stars zu ernst genommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Schatziiiiii hat mir spontan vor der Kamera von ihrem ersten Geld ein Auto geschenkt!!! @amira_m.aly

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

Amira platzt der Kragen

Der 42-Jährige sei eben Komiker und dafür bekannt, sich über andere lustig zu machen.

Locker bleiben, am Sonntag hat das Ganze ein Ende, zum Glück, denn ich kann es auch nicht mehr sehen,

sagte sie abschließend im Netz. Am kommenden Sonntag (01. März) treten der Comedian und der Wendler in einer TV-Show im Duell gegeneinander an. Ob danach die Hetzjagd ein Ende hat? Wir sind gespannt!

Glaubst du, dass der Zoff bald ein Ende nimmt?

%
0
%
0