Oliver Pocher: Attacke auf Shirin David

Der Comedian greift die Influencerin an

Mit dem Videodreh zu ihrer Single "Hoes Up G's Down“ sorgte Shirin David, 25, nicht nur für Aufsehen, sondern auch für einen Polizeieinsatz. Logisch, dass das auch Oliver Pocher, 42, mitbekommen hat - und der teilt jetzt so richtig gegen die Influencerin aus!

Oliver Pocher: Netzkrieg mit Influencern

Dass Oliver Pocher kein Blatt vor den Mund nimmt, ist nicht neu: Seit Monaten wettert der Comedian in seinem "Instagram“-Format "Pochers Bildschirmkontrolle“ gegen Influencer. Netz-Stars, wie die Harrisons, Jenny Frankhauser, Gerda Lewis oder Anne Wünsche gerieten dabei bereits in Olis Visier.

Nach einer kleinen Pause meldete sich der 42-Jährige vor wenigen Tagen dann endlich mit einer weiteren Ausgabe seiner Netz-Show zurück - und hatte dieses Mal ein neues Bashing-Opfer im Gepäck: Influencerin Shirin David, die kürzlich noch mit ihrem Videodreh zur neuen Single "Hoes Up G's Down" für Schlagzeilen sorgte, bekam jetzt mächtig ihr Fett weg!

Mehr zu Oliver Pocher:

 

 

Shirin David sorgt mit Musikvideodreh für Polizeieinsatz

Der Grund: Die 25-Jährige widersetzte sich für den Videodreh den strengen Corona-Vorkehrungen und stand mit knapp 70 Personen vor der Kamera. Das rief sogar die Polizei auf den Plan, deren Einsatz Shirin David kurzerhand in den Musikclip einbaute - gefundenes Fressen für Oliver Pocher, der im Netz kurzerhand gegen die Ex-DSDS-Jurorin schoss.

 

Frischekick! Dieses Augengel zaubert dir sofort einen wachen Blick

 

Oli platzt der Kragen: "Dummheit"

Gewohnt sarkastisch beschreibt er Shirin als "starke, junge Frau, die nicht als Sex-Objekt dargestellt wird", was sie in ihrem neuen Musikvideo bestmöglich demonstrieren würde. Was Oli besonders auf die Palme bringt ist aber nicht, dass sich Shirin David in ihrem Video gewohnt sexy und provokant gibt, sondern vielmehr die Tatsache, dass sie mit dem Dreh einen Polizeieinsatz provizierte:

Shirin ist so stolz auf ihren kleinen Polizeieinsatz, dass sie das in ihr Video noch ganz gangstermäßig reingeschnitten hat.

Für den Comedian scheint es absolut unverständlich, dass die Beamten in Zeiten von Corona wegen sowas ausrücken mussten: "Da musste die Polzeit wegen Dummheit einschreiten."

Autsch! Und Shirin David? Die ließ die Attacke von Oliver Pocher bislang unkommentiert ...

Was sagst du zum Videodreh von Shirin David?

%
0
%
0