Oma im Sterbebett gepostet: Geht Helena Christensen damit zu weit?

Auf Instagram nimmt das Model Abschied von ihrer 100-Jährigen Großmutter

Auf Instagram postete Helena Christensen ein Foto mit ihrer Oma Ketty am Sterbebett. Geht sie damit zu weit? Auf Instagram nimmt Helena Abschied von ihrer 100-Jährigen Oma und gibt ihren Fans sehr private Einblicke. Bekannt wurde die Dänin als Supermodel in den 90ern. Sie lief unteranderem für die Luxusmarke „Versace“.

Es sind wahrscheinlich die letzten gemeinsamen Momente, die Helena Christensen, 49, und ihre 100-Jährige Großmutter Ketty zusammen erleben können...

Helena Christensen nimmt Abschied von ihrer geliebten Oma

Es sind schwere Zeiten für Top-Model Helena Christensen und ihre Familie. Ihre Großmutter Ketty liegt mit 100 Jahren im Sterben. Auf Instagram teilt die 49-Jährige alles mit ihren Fans - ihre Gedanken, Hoffnungen und Wünsche. Auf ihrem neusten Instagram-Posting hält Helena die Hand ihrer Oma und schreibt diese rührenden Worte:

Großmutter ist immer noch bei uns. Sie ist ein kleine Kämpferin. Ich weiß, dass sie erschöpft ist. Es ist nur so, dass sie ihr Leben liebt und sie liebt ihre Familie und wir lieben sie. Und ihr Herz ist stark.

 

 

Jeden Tag ist Helena an der Seite von Ketty - füttert sie mit Suppe, streichelt ihr Gesicht und erzählt ihr alte Geschichten.

Helena Christensen schwelgt in Erinnerungen

Wie schwer und traurig ein Abschied von einer geliebten Person ist, wird aus den Posts des Supermodels deutlich. Dort gedenkt die hübsche Brünette der unvergesslichen Zeit mit ihrer Großmutter - schöne Kindheitserinnerung wie gemeinsames Blumenpflücken, Tiere auf dem Bauernhof füttern, Strandbesuche und selbstgenähte Kleider gehören zu den vielen Momenten, die die beiden miteinander erleben durften. Zu dem Bild schreibt das dänische Model: „All diese Erinnerungen sind das Fundament meiner Kindheit und machten mich zu der Person, die ich heute bin“. Eine schönere Liebeserklärung kann es kaum geben, doch das nächste Posting spaltet die Gemüter...

 

 

Instagram-Foto mit Oma Ketty am Sterbebett

Geht die Dänin mit diesem Bild nicht einen Schritt zu weit? Zu sehen ist sie mit ihrer Oma - im Sterbebett! Ein fraglos sehr intimer Moment. Oma Ketty liegt wie leblos da, man sieht wie erschöpft die 100-Jährige ist. Das Bild hat einen wirklich bedrückendenen Beigeschmack . Zu dem Krankenhaus-Foto schreibt Helena: „Ich weiß, sie ist schon 100 Jahre alt und ich bin sehr froh darüber, dass sie mich schon so lange begleitet, aber trotzdem hoffte ich irgendwie, dass sie noch länger bleibt ...“.

Die gemeinsame Zeit der beiden schein nun vor dem Auge des Models vorbeizuziehen.

Was haltet ihr von dem Foto der sterbenden Oma? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Was haltet ihr von dem Foto der sterbenden Oma?

%
0
%
0