OMG! Kim Kardashian ist eine lebende Laufmasche

Der "KUWTK"-Star bei der Paris Fashion Week

Kim Kardashian snapt sich in einem gewagten Kleid. Kim Kardashians Kehrseite bleibt ihren Fans nicht erspart. Kim Kardashian bei der Balmain Fashion Show in Paris Kim Kardashian bei der Paris Fashion Week.

Dass Kim Kardashian, 35, ein Händchen für unglückliche Outfits hat, ist nichts Neues - doch der „KUWTK“-Star schafft es trotz unzähliger Fashion-Fehlgriffe immer wieder mit seinen Looks für Schockstarre beim Betrachter zu sorgen. Ein neuer Tag, ein neuer Fashion-Fauxpas bei Kim: Dieses Mal zeigt sich La Kardashian als lebende Laufmasche bei der Paris Fashion Week. Auweia!

Kim Kardashian hat sich gerade erst von dem Angriff des Promijägers Vitalii Sediuk erholt und sorgt nun schon wieder für Schlagzeilen. Denn Kim konnte es sich nicht verkneifen, während der Paris Fashion Week in Sachen nackte Tatsachen einmal mehr alles zu geben.

Nackte Tatsachen auf Snapchat

In einem Loch-Netz-Kleid posierte Kim vor dem Spiegel ihres Hotelzimmers und wollte den freizügigen Anblick ihren Snapchat-Fans keinesfalls vorenthalten.

Auch ihre dralle Kehrseite blieb ihren Followern nicht erspart, die auf den Schnappschüssen sehen, dass sie eben nichts sehen außer Kims hautfarbener Unterwäsche. Hoppla!

Front Row bei Balmain

Zumindest schaffte es Kim samt Laufmaschen-Kleid in die Front Row ihres Lieblingsdesigners Olivier Rousteing bei dessen Label Balmain und posierte dort stolz für die Fotografen.

Was sagt ihr zu Kims neuestem Outfit?

%
0
%
0