OMG! Lena Dunham: Mega-Fashion-Flop bei den "Emmys"

Die "Girls"-Erfinderin schießt den Fashion-Vogel ab

Das ging daneben: Lena Dunham bei den Lena und ihr Freund Jack Antonoff Lena Dunham
Lena Dunham, 28, wird mit ihrem Red-Carpet-Auftritt bei der gestrigen, 25. August, Emmy-Verleihung in die Geschichte eingehen - in die Geschichte der Fashion-Flops.

Die Fans lieben die 28-Jährige für ihr Talent, ihren Mut zu ihren Makeln und das sie damit normalen Frauen, die nicht der perfekten Hollywood-Norm entsprechen, Mut macht. Doch mit ihrem Outfit schießt sie den Fashion-Vogel ab.

Tüll-Sahnehäubchen-Gedächtnis-Rock

Warum? Das fragen sich nicht nur die Fans der talentierten 28-Jährigen, die bei der Award-Show in einem rosafarbenen Tüll-Sahnehäubchen-Gedächtnis-Rock für schockierte Blicke sorgte.

Nicht nur die Internet-Gemeinde fragt sich, wie es die "Girls"-Erfinderin immer wieder schafft, so schrecklich auszusehen.

How does #lenadunham always manage to dress so horribly? Surely she can afford a good stylist? Or even a stylist?? #emmys

— TG (@_xTGx) 25. August 2014

Lena, das war wohl nichts!

Themen