OMG! "Sex & the City" kommt offiziell zurück!

Nur eine wird nicht dabei sein

Offenbar müssen wir auf ein Wiedersehen mit den "Sex and the City"-Ladys nicht mehr lange warten! Wer neben Sarah Jessica Parker, 55, und Co. jedoch nicht Teil der Fortsetzung sein wird, erfährst du hier.

"Sex and the City": Mega-Comeback!

Eine neue "Sex and the City"-Staffel soll in Arbeit sein! Wie "Page Six" berichtet, ist "HBO Max" offenbar gerade in der Endphase der Vertragsabschließung mit Stars der Originalserie. Demnach sollen Sarah Jessica Parker, Kristin Davis und Cynthia Nixon in ihre legendären Rollen als Carrie, Charlotte und Miranda zurückkehren.

Eine traurige Nachricht gibt es dennoch: Auf die vierte im Bunde müssen Fans nämlich scheinbar verzichten. Kim Cattrall soll kein Teil der Serie sein. Eine Rückkehr von Samantha bleibt also aus.

Mehr zu "Sex and the City":

 

Embed from Getty Images

 

"Sex and the City": Skandal um Kim Cattrall

Dass Kim Cattrall nicht wieder mit ihren ehemaligen Kolleginnen vor der Kamera stehen soll, dürfte keine Überraschung sein. Bereits 2017 verriet die Schauspielerin, dass sie nie mit ihren Co-Stars befreundet war. Die Atmosphäre am "Sex & the City" Set beschieb sie sogar als "toxisch".

Und das ist nicht das Ende der Tragödie. Dass 2018 Kims Bruder starb und Sarah Jessica Parker ihr bei Instagram öffentlich ihr Beileid aussprach, schien der 64-Jährigen so gar nicht zu passen. Denn kurze Zeit später warf sie Parker vor, diese habe sich durch die Trauermitteilung nur Publicity erhofft. Kims schlechte Beziehung zu den anderen Darstellerinnen soll auch der Grund sein, wieso es nie zu einem dritten "Sex and tthe City"-Film gab.