OMG! So krass sieht Melissa McCarthy jetzt aus

Der "Gilmore Girls"-Star ist kaum wiederzuerkennen

So sieht Melissa McCarthy nicht mehr aus. Melissa McCarthy komplett verändert. Melissa McCarthy mit neuem Look in New York.

Die Fans von Melissa McCarthy werden den „Gilmore Girls“-Star auf den aktuellen Paparazzi-Abschüssen wohl nur mit großer Mühe erkennen. Die 46-Jährige sieht komplett verändert aus - mit breitem grauen Haaransatz und ohne Make-up. Nanu, was ist mit der sonst so gut gelaunten Schauspielerin passiert?

Melissa McCarthy mit neuem Look gesichtet

Melissa McCarthy jagt ihren Fans nun einen Schrecken ein: Mit ernster Miene, neuer Kurzhaarfrisur und komplett ungeschminkt ist der "Gilmore Girls"-Star dieser Tage in New York kaum wiederzuerkennen.

Eigentlich ist McCarthy für ihr breites Lachen und ihre fröhliche Art bekannt, doch davon scheint nun keine Spur mehr. Was ist los?

Dreharbeiten zu „Can You Ever Forgive Me?“

Doch die Fans können aufatmen: Melissa hat sich nicht etwa ganz freiwillig diesen neuen Look zugelegt, sondern dreht derzeit im Big Apple. Die Schauspielerin steht für ihren neuen Film „Can You Ever Forgive Me?“ vor der Kamera. Das Drama erzählt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte der Star-Biografin Lee Israel, gespielt von Melissa McCarthy, die Briefe von verstorbenen Promis fälscht, bis sie gefasst und verurteilt wird.