Oooops! Jennifer Lopez entblößt Po während Las-Vegas-Konzert

JLo gab bei ihrer Bühnen-Performance wirklich ihr letztes Hemd

JLo weiß ihr Publikum zu unterhalten. Während ihrer Show in Las Vegas ...  ... ließ die Latina sehr tief blicken.  Als sie sich nach vornüber beugte, gab ihr Jumpsuit auf einmal nach. 

Jennifer Lopez, 46, ist bekannt für ihre heißen Bühnen-Shows. Doch bei einem ihrer Konzerte in Las Vegas offenbarte die sexy Latina weit mehr, als ihr eigentlich lieb war. Als sich JLo nämlich vornüber beugte, um sich bei ihrem jubelnden Publikum zu bedanken, riss plötzlich ihr eng anliegender Glitzer-Jumpsuit.

JLo zeigt vollen Körpereinsatz

JLos praller Po gilt als ihr Markenzeichen. Gerne hüllt die 46-Jährige ihr heißes Hinterteil in knappe und ultraenge Glitzer-Kostüme, die nur das Nötigste bedecken. Doch genau diese Tatsache schien ihr am Samstag, 23. Januar, zum Verhängnis zu werden: Nachdem die Freundin von Tänzer Casper Smart den Song "On the Floor" performt hatte, verneigte sie sich vor den Tausenden von Zuschauern, genoss den tosenden Applaus ihrer Gäste, als plötzlich ... ihr schillerndes Jumpsuit am prominenten Popo nachgab - und riss!

Während das Publikum davon nichts bemerkt haben dürfte, fing eine Kamera auf der Rückseite der Bühne den Po-Blitzer ein. 

Doch JLo wäre nicht JLo, wenn sie sich ihren kleinen Fashion-Fauxpas anmerken ließe. Ganz Profi beendete La Lopez ihre Show ohne mit der Wimper zu zucken.

"Wollten eine wirklich einzigartige Show für Vegas kreieren"

Noch bis Juni wird die Sängerin mit ihrer "All I Have"-Show im Planet Hollywood Resort & Casino in Las Vegas zu bewundern sein. 16 Tänzer und eine fünfköpfige Band unterstützen die Entertainerin bei ihrem aufsehenerregenden Bühnen-Programm.

Nach der Show schwärmte Jen gegenüber "People": 

Es war spektakulär. Wir wollten eine wirklich einzigartige Show für Vegas kreieren, und ich habe das Gefühl, dass wir das geschafft haben.

Das glauben wir auch!

Seht hier JLos Popo-Blitzer: