„Orange Is the New Black“-Star Samira Wiley verlobt mit Autorin Lauren Morelli

Die beiden Frauen lernten sich am Set der Serie kennen und lieben

„Orange Is The New Black“-Star Samira Wiley, 29, schwelgt im Liebesglück. Die Schauspielerin verkündete jetzt auf Instagram ihre Verlobung mit der Serien-Autorin Lauren Morelli.

Samira Wiley sagt "Ja"

Mit einem süßen Selfie von sich mit ihrer Verlobten und der Unterschrift „Ja.“ teilte Samira Washington am Dienstag die freudigen News mit der ganzen Welt. Strahlend präsentiert sie ihren rund 2,4 Millionen Followern ihren funkelnden Diamantring am Ringfinger ihrer linken Hand.

 

 

Yes.

Ein von Samira Wiley (@whododatlikedat) gepostetes Foto am

 

Öffentliches Outing

Die beiden kamen 2014 zusammen, nachdem sich Lauren Morelli nach zwei Jahren Ehe von ihrem Mann Steve Basilone getrennt hatte. Im Mai desselben Jahres bekannte sich die Drehbuchautorin in einer Kolumne erstmals öffentlich zu ihrer Sexualität. „Im Herbst 2012 wurde mir klar, dass ich lesbisch bin“, schrieb sie dort offen, „an einem meiner ersten Tage am Set von ‚Orange Is The New Black‘“.

Am Set von OISTNB funkte es

Sie verliebte sich in Samira Wiley, die in der Netflix-Serie die Rolle der Poussey Washington spielte, und schon bald „verlief mein Leben beinahe parallel zu der Geschichte der (Hauptfigur) Piper - auf eine Art und Weise, die innerhalb einiger Monate von interessant zu beängstigend wechselte.“

Mittlerweile ist sie seit zwei Jahren glücklich mit Samira liiert. Und ihr Liebesglück scheint mit ihrer Verlobung nun perfekt.

 

 

Love it when she whisks me away for a weekend...

Ein von Samira Wiley (@whododatlikedat) gepostetes Foto am