Orlando Bloom und Kate Bosworth: Treffen nach der Trennung

Das Wiedersehen bei einer Cocktailparty in Los Angeles!

Vor zehn Jahren waren Orlando Bloom und Kate Bosworth noch ein Paar. Die Trennung war damals sehr schwer für die Schauspielerin. Heute ist die Schauspielerin glücklich verheiratet mit dem Regisseur Michael Polish. Orlando Bloom fährt weiterhin auf Erfolgskurs als

Den oder die Ex-Freund/in auf einer Party zu sehen, ist nicht immer zwingend die Begegnung nach der man sich sehnt. Anders schien das bei Kate Bosworth, 32, und Orlando Bloom, 38, zu sein. Die beiden waren zufällig Gäste der selben Cocktailparty in Los Angeles und trafen dort aufeinander. Wie das Wiedersehen verlief, verraten wir euch hier.

Da möchte man sich fast fragen, ob Orlando Bloom und Kate Bosworth im Jahr 2005 die richtige Entscheidung getroffen haben, als sich die beiden trennten. Als die beiden nahezu fast ein Jahrzehnt nach ihrer Trennung in Los Angeles aufeinander trafen, alberten sie herum und ließen sich gemeinsam fotografieren. Bei Kates unglaublichem Look war es wohl auch kein Wunder, dass sie es schaffte dem „Fluch der Karibik“-Star den Kopf zu verdrehen: In ihrem schwarzen Kleid und den kirschroten Lippen sah die Schauspielerin einfach umwerfend aus.

Schwere Trennung

Damals litt Kate Bosworth sehr unter der Trennung, wie sie im Oktober 2011 in der „Sunday Times Styles“ sagte:

Wissen Sie wie sich das anfühlt, wenn man alles auf eine Karte setzt und dann verschwindet es plötzlich? Die Trennung versetzte mir einen solchen Schmerz, sodass ich sogar Schwindel-Anfälle hatte. Ich habe mich gefragt 'Ist das nun meine neue Realität? Wird es jemals wieder normal sein?’

Damals hieß es, dass sich das Hollywood-Paar aufgrund ihrer vollen Terminkalender im beidseitigen Einverständnis trennten.

Neues Glück

Diese schweren Zeiten der Trennung sind jedoch zum Glück überwunden, denn dass ein Liebescomeback ausgeschlossen ist, verriet schon die Begleitung von Bosworth: Ehemann und Regisseur Michael Polish, 44. Die beiden verliebten sich 2011 am Set von „Big Sur“ ineinander und heirateten schließlich zwei Jahre später.

Orlando Bloom zeigte sich nach der Trennung 2008 erstmals öffentlich mit seiner damaligen Model-Freundin Miranda Kerr,32. Die beiden heirateten im Jahr 2010 und bekamen einen gemeinsamen Sohn. Die Ehe scheiterte jedoch und die beiden teilen sich nun das Sorgerecht für Söhnchen Flynn, 4.

Beide Schauspieler gehen jeweils mit neuen Filmen an den Start: Orlando Bloom wird wieder im neuen „Fluch der Karibik“-Streifen als „William Turner“ zu sehen sein und Kate Bosworth hat gerade die Dreharbeiten zum Film „Life on the Line“ mit John Travolta beendet.