Palina Rojinski: Über diese Anmache lacht sie noch heute

"Männer, bitte sprecht Frauen an, aber nicht mit so seltsamen Sprüchen"

Sexy, fröhlich und authentisch: Palina Rojinski, 31, ist nicht nur ein wahrer Publikumsmagnet ("Circus HalliGalli", "Männerherzen"), sie hat auch einen Schlag bei Männern. Bei welcher Anmache das "Pantene Pro-V"-Testimonial aber vor Lachen fast in Tränen ausbricht und wo sie ihre Schleife auf der Wiesn zu tragen gedenkt, verriet sie uns exklusiv im OK!-Girls-Talk. 

Palina erobert die Wiesn

Die Wiesn-Songs kennt sie zwar noch nicht und sowieso ist das Oktoberfest absolutes Neuland für die Berlinerin, trotzdem hat Palina Rojinski fest vor, das größte Volkfest der Welt unsicher machen, wie sie im OK!-Talk verrät. Die Haare hat sie auf jeden Fall schön, denn Palina ist aktuell Markenbotschafterin der "Pantene Pro-V-Wiesnflechtstube".

Womit die Herren der Schöpfung ihr auf der Wiesn besser nicht um die Ecke kommen sollten und worauf sie bei einem Mann achtet, all das hat uns der "Circus HalliGalli"-Star verraten. 

Palina Rojinski: "Das ist ein No-Go"

Männer in Lederhosen gefallen dir nicht so sehr, hast du in einem Interview gesagt – womit kann „Mann“ sonst bei dir punkten?

Wenn er mich zum Lachen bringt, ehrlich und selbstbewusst ist. Was gar nicht geht, ist schlechter Musikgeschmack. Das ist ein No-Go.

Die Wiesn ist ja auch der Flirt-Hotspot schlechthin ...

„Echt, ja?“ (lacht)

Ja, sehr. Aber je nachdem, wo man die Schleife trägt und seinen Beziehungsstatus verrät, kann man den ein oder anderen auch auf Abstand halten. Du bist jetzt ...

… „vergeben.“

 "Das hat er wirklich gesagt, das ist kein Scherz!"

Gibt es denn einen Spruch, mit dem „Mann“ dir auf der Wiesn besser nicht kommen sollte? Oder erinnerst du dich an deine schlimmste Anmache?

Ich überlege gerade, wann ich das letzte Mal angemacht worden bin. Das passiert mir gar nicht so oft. Aber als ich in New York war, war ich in einem Club und habe gedancet während mein Freund gerade an der Bar war, und da kam einer zu mir und meinte auf Englisch: ‚Du musst den Club verlassen, weil du alle anderen in den Schatten stellst.‘ Das hat er wirklich gesagt, das ist kein Scherz! Ich habe so gelacht! Also Männer, bitte sprecht Frauen an, aber nicht mit so seltsamen Sprüchen oder besoffen auf der Wiesn.

Klare Ansage, oder? Danke fürs Gespräch!