Paris Hilton: Plötzliche Trennung von Verlobtem

Die Hochzeit war noch für dieses Jahr geplant

Alles aus! Paris Hilton und Chris Zylka haben sich getrennt. Die Hotelerbin habe gemerkt, dass der Schauspieler wohl doch nicht der Richtige ist.  Anfang des Jahres bekam die Kult-Blondine einen Heiratsantrag von Chris, inklusive riesen Verlobungsring. Nun steht Paris wieder als Single da. Für die gebürtige New Yorkerin allerdings kein Problem. Der Reality-Star war ja immerhin schon zuvor zweimal zuvor verlobt.

Es sollte die große Liebe zwischen Paris Hilton, 37, und Chris Zylka, 33, sein. Eigentlich wollten sie dieses Jahr noch heiraten. Doch jetzt ist alles aus! Die Verlobung wurde überraschend aufgelöst. 

Verlobung aufgelöst

Ihr großer Traum ist zerplatzt: Eigentlich wollten sich Paris Hilton und Chris Zylka das Jawort geben – doch daraus wird nun nichts mehr. Sie haben sich getrennt und ihre Verlobung aufgelöst. Das berichtet „TMZ“ unter Berufung auf Freunde des einstigen Traumpaares.

Bereits seit einigen Wochen soll Schluss sein. Demnach habe Paris Hilton im Laufe der Zeit festgestellt, dass Zylka nicht "der Richtige" für sie sei. Anfang dieses Jahres war der Schauspieler vor der Hotelerbin im gemeinsamen Skiurlaub auf die Knie gefallen und hatte ihr die Frage aller Fragen gestellt. Eigentlich wollten der 33-Jährige und die Blondine im November vor einer winterlichen Kulisse heiraten. 

 

 

Ist das der Trennungsgrund? 

Insider verrieten: „Sie haben Anfang des Monats Schluss gemacht und ihre Verlobung gelöst“.  Nach knapp zwei gemeinsamen Jahren habe sich die Beziehung zunehmend verändert. Außerdem sollen sich die beiden wieder intensiver ihren eigenen Projekten widmen wollen.

Paris konzentriert sich auf ihre DJ-Karriere und ihre Duftlinie und Chris will wieder schauspielern und in der Kunstszene aktiv sein,

fügte der Vertraute der 37-Jährigen hinzu.

 

Bestätigt Paris Hilton hier die Trennung? 

Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch die Hotelerbin scheint die Gerüchte um ihre gelöste Verlobung bereits bedeutungsschwanger auf ihrem offiziellen Instagram-Account kommentiert zu haben. Ihren jüngsten Post kommentierte sie mit den Worten „Miss Independent", was zu Deutsch „Fräulein Unabhängig" heißt. Außerdem hat sie alle gemeinsamen Posts mit Zylka gelöscht - auch das Video vom Heiratsantrag, das sie auf ihrem Profil veröffentlicht hatte.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Miss Independent ✨✨👸🏼✨✨

Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am

 

Ihre Fans gehen anscheinend davon aus, dass Paris und Chris wirklich getrennte Wege gehen: „Du bist eine starke, wunderschöne und selbstständige Frau und du wirst etwas Besseres finden, da bin ich mir sicher" und „Du wirst die wahre Liebe schon noch finden", lauten zwei aufmunternde Kommentare unter ihrem Beitrag.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Paris Hilton: Die Braut, die sich nicht traut

Hacker-Angriff: Paris Hilton Nacktfotos geklaut

Paris Hilton: So gigantisch ist ihr Verlobungring!