Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

„Party-Peinlichkeits-Queen Nr.1“: Vergrault Janine Christin Bachelor Daniel mit dieser Aktion?

In der fünften Woche hat sich Janine Christin viel vorgenommen

Janine Christin, 22, aus Norderstedt hat ein Ziel - sie möchte die letzte Rose von Bachelor Daniel Völz,32, bekommen. Um ihrem Ziel näher zu kommen, geht die Hobbysängerin in der 5. Folge recht offensiv an die Sache heran...

Jede Lady kämpft anders um Daniels Liebe

In Folge 5 gesteht Janine Christin Daniel ja schon in einem sehr persönlichen Brief ihre Gefühle. Doch nicht nur schriftlich offenbart die 22-Jährige dem Rosenkavalier ihre Gefühle, sie geht auch sonst ganz schön ran. Und das bekommt Daniel im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren. Als er spontan in den Pool springt, fackelt Janine Christin nicht lange, hopst sofort hinterher und knallt mit ihrem Kopf gegen Daniels Kopf. Die anderen Ladys können es nicht fassen. Klar, dass hinter Janine Christins Rücken gelästert wird:

Janine Christin klebt an ihm, wie Kaugummi am Fußboden. Er kann ja nichts alleine machen, dass er nicht auf Toilette musste und sie noch mitgegangen ist, war alles,

ätzt Carina gegen ihre Konkurrentin.

Janine Christin verteidigt ihre irre Aktion

Die gelernte Frisörin kann hingegen nichts Verwerfliches an ihrer Balz-Attacke finden: "Ich möchte Daniel halt für mich gewinnen und wer solche Situtationen nicht ausnutzt, der ist doof", befindet sie. Ob sie mit ihrer Flirt-Offensive Erfolg hat sehen wir heute um 20:15 auf RTL beim "Bachelor".