Pascal Hens: Rührende Liebeserklärung

Der Ex-Handballer überraschte seine Frau mit süßem Instagram-Post

Pascal Hens, 39, hat es geschafft und tanzte sich zum Titel der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Noch vor seinem Sieg machte der Ex-Handballer seiner Frau eine rührende Liebeserklärung bei Instagram.

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance"

Da hat sich das harte Training der letzten Wochen endlich ausgezahlt: Pascal "Pommes" Hens sicherte sich den Titel im spannenden "Let’s Dance"-Finale. Auch wenn man den Ex-Handballer anfangs nicht immer auf dem Zettel hatte, konnte sich der 2,03 Meter Hüne gegen die heimliche Favoritin Ella Endlich, 34, durchsetzen und kassierte in seinen Tänzen jeweils die höchstmögliche Punktzahl der Jury.

 

 

Ohne vorab zu wissen, wie das Finale ausgehen wird, machte Pascal rund eine Woche vor der letzten Tanzshow seiner Frau Angela eine rührende Liebeserklärung: Bei Instagram postete der Profisportler ein süßes Pärchen-Pic mit seiner Ehefrau. Beide strahlen über beide Ohren und wirken äußerst verliebt. Darunter schrieb „Pommes“ die emotionalen Worte:

My Love!! Danke für die Unterstützung Woche für Woche. I love you

Ist das nicht süß? Bei so einer romantischen Liebeserklärung sind ein paar Freudentränen doch vorprogrammiert.

 

 

Seine Fans beglückwünschten das verliebte Ehepaar

Auch seinen Fans gefiel die liebevolle Seite des Ex-Handballers. Sie machten Pascal und seiner Ehefrau Komplimente und schickten Glückwünsche:

Sehr sympathisch ihr 2!

Du hast so eine hübsche Frau.

Herzlichen Glückwunsch!

Bereits in der "Magic Moments"-Liveshow sorgte Pascal Hens für einen Gänsehaut-Moment: Er widmete seinen Tanz seiner Ehefrau Angela und den gemeinsamen Kindern. Nach fast zehn Jahren Ehe wirkt das Paar einfach noch verliebt wie am ersten Tag. Uns gefällt’s!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

“Let's Dance“: Voting-Panne im Finale

"Let's Dance": Bricht jetzt alles auseinander?

Themen