Pascal Kappés: So war das erste Treffen mit seinem Sohn!

Auf Instagram brechen bei dem frischgebackenen Vater alle Dämme

Freudentränen bei Pascal Kappés, 28! Am Samstag, 29. September, ist der Ex-BTN-Star zum ersten Mal Vater eines gesunden Söhnchens geworden. Bei der Geburt war der Noch-Ehemann von Denise Temlitz, 28, nicht dabei. Am darauffolgenden Tag eilte er aber sofort zu seinem kleinen Sohnemann – und wurde dort von seinen Gefühlen übermannt!

Denise Temlitz & Pascal Kappés sind Eltern geworden

Am Samstag, 29. September, hat Ex-„Bachelor"-Kandidatin Denise Temlitz einen gesunden Jungen zur Welt gebracht und ihren Noch-Ehemann Pascal Kappés zum Papa gemacht. Im Mai hatte sie die Trennung von Ehemann Pascal bekannt gegeben – nach nur drei Monaten Ehe und trotz Schwangerschaft. Doch die junge Mutter ist mit ihrem Baby keineswegs alleine: Im Kreißsaal war ihr neuer Freund Tim an ihrer Seite.

Ausgerechnet war die Geburt eigentlich für den 20. Oktober. Zur Aufregung ihrer Fans wollte sie ihren Sohnemann allerdings eine Woche früher, am 14. Oktober – dem Geburtstag ihrer Oma – zur Welt bringen. Doch scheinbar hatte es der Nachwuchs der 28-Jährigen eilig.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Du wunderschöner Engel 😇 Endlich bist du bei uns. #meinschatz #babyboy #endlichbistduda #tim #love

Ein Beitrag geteilt von D E N I S É K A P P È S (@denise_temlitz_official) am

 

Rührende Worte zur Geburt seines Sohnes 

Auch wenn die zwei kein Paar mehr sind: Der gemeinsame Nachwuchs ist ihr ganzer Stolz. Nur zwei Tage nach der Geburt meldete sich der frischgebackene Vater jetzt mit einer rührenden Liebeserklärung an seinen Kleinen zu Wort und postete einen emotionalen Schnappschuss: 

Mein Sohn, du bist das Beste, was ich in meinem Leben hinbekommen habe. Ich liebe dich jetzt schon mehr als alles andere auf der Welt. Unglaublich, was ein kleines Wesen in einem ausrichten kann, wenn es dein Eigenes ist.

Am Ende seines Post verabschiedete Pascal sich mit „Eure Kappi und Kappi Junior". Wie der süße Mini-Kappés heißen wird, wollten Denise und Pascal noch nicht verraten. Sicher ist nur, dass der Babyname die Initialen B.M. haben wird.

 

Kurz zuvor postete er in seiner Insta-Story Clips, in denen ihm die Tränen kamen. 

Es ist so ein unfassbar krasses Gefühl. So ein kleines Wesen zu haben, das von einem selber ist. Das ist das größte Gefühl überhaupt.

Deshalb war er nicht bei der Geburt dabei 

Im Kreißsaal hat sich der Kindsvater übrigens nicht blicken lassen. Anders als Denises neuer Freund Tim, der der werdenden Mama bei der Geburt tatkräftig zur Seite gestanden hat. Für Pascal eine traurige Tatsache:Ich wäre super gerne dabei gewesen. Leider konnte ich es nicht, weil ich in Saarbrücken wohne. Von Saarbrücken bis nach Berlin ist es eine sehr, sehr große Entfernung, in der Hinsicht war es mir leider nicht möglich", erklärte er jetzt in seiner Story. Das Verhältnis zu seiner Ex sei aber den Umständen entsprechend gut und man würde sich für den Kleinen zusammenreißen. 

 

 

Krass! Pascal Kappés dankt Denises neuem Freund

Bei der Vorstellung, seinen Sprössling in den Händen eines anderen Mannes zu wissen, wurde dem frischgebackenen Papa vor wenigen Tagen noch ganz anders zumute. Umso überraschender: In einem Statement bedankt sich Pascal jetzt offiziell für Tims Unterstützung! 

Ich war froh, dass Tim bei Denise war und sie unterstützt hat. Es ist für mich trotzdem nicht leicht, aber ich habe mich mit ihm unterhalten, er ist ein lieber Kerl und ich freue mich, dass er ihr Kraft gibt und für sie da ist.

In Zukunft wolle Pascal dann aber selbst alles Menschenmögliche tun, um für sein Kind und seine Ex da zu sein.  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Krass! Denise Temlitz nimmt neuen Freund mit in den Kreißsaal

Pascal Kappés: Krass! Hat er eine neue Freundin?

Denise Temlitz: Pascal Kappés darf bei der Geburt nicht dabei sein