Paul Walker: Dritter Todestag rührt Freunde und Kollegen

Die Erinnerung an den "Fast and Furious"-Darsteller ist immer noch lebendig

Paul Walker gemeinsam mit Tyrese Gibbons, Ludacris und Michelle Rodriguez am Set von Paul Walker im Mai 2013 bei der Weltpremiere von Fast and Jordana Brewster spielte seine Ehefrau im Film. Sie schreibt auf Instagram

Vor drei Jahren starb Schauspieler Paul Walker überraschend. Mit nur 40 Jahren verunglückte er bei einem Unfall, bei dem sein Auto gegen einen Laternenmast prallte und in Flammen aufging. Seine größten Erfolge feierte er mit den "Fast and Furious"-Filmen und war bei Kollegen und Fans gleichermaßen beliebt. Viele Wegbegleiter des Darstellers haben nun auf den sozialen Netzwerken an ihn erinnert und ihm damit ihren Respekt gezollt.

Erinnerung an Paul Walker lebt weiter

Tyrese Gibson, der mit Paul Walker in "2 Fast 2 Furious" spielte, nennt ihn in einem Instagram Post den "nettesten Menschen" der Welt und fordert die Leute auf, für seine Brüder Cody, 28, und Caleb, 39, sowie seine 18-jährige Tochter Meadow Walker zu beten. Er schreibt dazu:

Diese Woche ist immer hart für die, die ihn persönlich kannten. 14 Jahre Lachen, Umarmungen und Liebe. Er war einer der nettesten Menschen, die es gibt. Am 30. November haben wir einen Engel verloren.

Paul Walker habe immer alle mit dem größtmöglichen Respekt behandelt und ihnen das Gefühl gegeben, wichtig zu sein. "Ich liebe und vermisse dich sehr", gesteht Gibson.

 

 

This is always a very rough week for us

Ein von TYRESE (@tyrese) gepostetes Foto am

 
 
 
 

Rührende Worte von Kollegen

Rapper Ludacris, der auch eine Rolle in den "Fast and the Furious" Filmen hat, teilte ebenfalls ein Foto von Walker auf Instagram. "Immer in unserem Herzen. Du bist weg, aber du bist nicht vergessen", schreibt er dazu.
 
 
 

Gone but never forgotten. #love

Ein von @ludacris gepostetes Foto am

 
 
Die Schauspielerin Jordana Brewster, die im Film seine Ehefrau spielte, postete ein gemeinsames Foto von sich und Walker mit den Worten "Ich liebe dich für immer, ich vermisse dich für immer".
 
 
 

Love you forever, miss you forever

Ein von jordanabrewster (@jordanabrewster) gepostetes Foto am

 
 

Stille Trauer

Vin Diesel verband auch abseits der Leinwand eine tiefe Freundschaft mit Walker. Er zeigte seinen Respekt zu ihm ohne Worte, indem er bei Facebook ein Titelbild einstellte, das ihn und seinen Freund zeigt, den er auch nach drei Jahren noch immer schmerzlich vermisst.