Peinlich, Ben Affleck! Jetzt datet er ein 24 Jahre jüngeres Playmate

Der Schauspieler und Lindsay Shookus haben sich offenbar getrennt

Sie wirkten glücklich und verliebt. Jetzt sollen Ben Affleck, 46, und Lindsay Shookus, 38, wieder getrennte Wege gehen. Ist ein Playboy-Model der Grund dafür?

Trennung bei Ben Affleck & Lindsay Shookus

Ben Affleck und die TV-Produzentin Lindsay Shookus sollen nach nur einem Jahr Liebesglück wieder getrennte Wege gehen. Seit Juli 2018 wurden die beiden nicht mehr zusammen gesichtet – woraufhin erste Trennungsgerüchte die Runde machten. Besonders aber Bilder, die den Hollywood-Beau nun zusammen mit einem 22-jährigen „Playboy“-Model zeigten, schürten die Gerüchte um ein Liebes-Aus.

Nun berichten verschiedene US-Medien: Es soll tatsächlich Schluss sein zwischen Ben und der 38-Jährigen. Eine Quelle der US-Website „People“ erzählt, dass die Beziehung zu Shookus für den 46-Jährigen nie besonders ernst war.

 

Embed from Getty Images

Ben Affleck datet „Playboy“-Model Shauna Sexton

Ben und das 22-jährige Playmate Shauna Sexton verbrachten einen gemeinsamen Abend beim Nobel-Japaner „Nobu“ in Malibu. Bei dem Treffen soll es sich augenscheinlich um ein romantisches Date gehandelt haben:

Er hat für beide bestellt und die Rechnung bezahlt. Sie sah sehr süß aus und er schien definitiv interessiert zu sein, 

erzählt ein Insider gegenüber „People“.

 

 

Zwei Tage später waren Ben und Shauna wieder gemeinsam in seinem Auto unterwegs (HIER könnt ihr die Fotos sehen). 

Ist das Playmate der Trennungsgrund?

Ob Afflecks vermeintliche Affäre mit dem „Playboy“-Bunny der ausschlaggebende Grund dafür war, ist noch nicht bekannt. Insider glauben vielmehr, vor allem die räumliche Trennung soll ein Problem gewesen sein. Lindsay lebt in New York, Ben in Los Angeles. Rund sechs Flugstunden entfernt. Zudem sei es für Affleck schwierig gewesen, Zeit für Shookus freizuschaufeln, weil er lieber bei seinen Kindern in Los Angeles sein will, als ständig nach New York zu reisen.

Ben Affleck zusammen mit seinen Kindern Samuel und Seraphina und Noch-Ehefrau Jennifer Garner. / ©ddp
 

Bens Noch-Ehefrau Jennifer Garner wird die Trennung sicher gerne sehen. Sie wollte angeblich nie, dass Lindsay eine Art Stiefmutter für ihre Kinder wird. Ein Liebes-Comeback zwischen Affleck und Garner wird es allerdings wohl nicht geben, da sind sich die Insider einig. Die beiden sollen sich momentan bestens verstehen und gemeinsam viel Zeit mit den gemeinsamen Kindern Violet, 12, Seraphina, 9, und Samuel, 6, verbringen. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Ben Affleck: Sind Jennifer Garner und seine Geliebte beide schwanger von ihm?

Ben Affleck & Jennifer Garner: Er lässt sie nicht in Ruhe!

Jennifer Garner: Nie wieder Sex - dank Ex-Mann Ben Affleck!

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links